resorthoppa: Bereits über 150 registrierte Reisebüro-Agenten


19 Mrz 2007 [13:08h]     Bookmark and Share



Seit dem Launch der neuen Website resorthoppa.de haben sich bereits über 150 Agenten registriert und profitieren seitdem von einer attraktiven Provision.

Frankfurt – „resorthoppa.de ermöglicht es uns, dem Trend zu dynamic packaging zu folgen, ohne Umsatzeinbußen fürchten zu müssen“, so eine Reisebüro-inhaberin. „ Bis dato war es für uns immer lukrativer, das Gesamtpaket eines Reiseveranstalters zu verkaufen, um die entsprechende Provision zu erhalten. Bei einer Vergütung von 15% pro Buchung auf
resorthoppa.deu003c/a>, lohnt es sich nun für uns auch, Kunden die einzelnen
Bausteine der Reise zu verkaufen. Ich denke, dass resorthoppa sich schnell
im Markt etablieren wird“.u003c/p>
u003cp>„Wir erklären uns die vielen Registrierungen unter anderem mit unserer
Zielsetzung, eine gute und vertrauensvolle Beziehung zu den Reisebüros
herzustellen, “ so Rob Knoedl, Sales & Marketing Manager Germany/
BeNeLux. „ Wir wissen, wie wichtig der Reisebürovertrieb ist. Daher zahlen
wir auf jede Reisebürobuchung eine stattliche Provision von 15% und lassen
somit keine Unterbietung durch Internetbuchungen zu. Wir haben deutsche
Service-Telefonnummern und deutschsprachiges Personal in unseren
Call-Centern, sowie eine Vertretung hier in Deutschland in der Nähe von
Köln, um den Agenten unsere Hilfe und Unterstützung anzubieten“.u003c/p>
u003cp>Durch die bereits gesammelten Erfahrungen im englischen Markt sieht
sich resorthoppa optimal ausgerüstet, sein Know-how auch in neuen
Quellmärkten, z.B. Deutschland anzuwenden. Bereits seit 2004 bietet der
Transfer-Dienstleister seinen Kunden ein innovatives und einfach zu
bedienendes Produkt für den Reisemarkt.u003cbr>Exzellenten 24 Stunden Service
und das bei günstigsten Preisen – ist die Devise des Unternehmens. 2006
führte Resorthoppa mehr als eine Million Transfers durch, die Zielsetzung
für 2007 sieht mehr als zwei Millionen vor.u003c/p>
u003cp>Dabei unterscheidet das Unternehmen zwei verschiedene Formen des
Transfers:u003c/p>
u003cp>u003cb>u003c/b>u003c/p>
u003cp>u003cb>Shuttle-Transferu003c/b>u003c/p>
u003cp>u003ca hrefu003d“http://resorthoppa.de“ targetu003d“_blank“ onclicku003d“return top.js.OpenExtLink(window,event,this)“>resorthoppa.deu003c/a> bietet einen Transferservice vom Ankunftsflughafen zum
Hotel oder der Ferienwohnung. Einfache oder Hin- und Rückfahrten sind
möglich.u003c/p>
u003cp>Der Shuttletransfer ist ein preiswerter und verlässlicher Service der
fast von allen Flughäfen im Programm angeboten wird, jeden Tag der Woche
alle 45 Minuten. Die Preise verstehen sich pro Person (Kinder unter 2
Jahren dürfen umsonst mitfahren). Die Gäste werden mit einem modernen Van,
Minibus oder Reisebus befördert.“,1]
);

//–>
resorthoppa.de, lohnt es sich nun für uns auch, Kunden die einzelnen Bausteine der Reise zu verkaufen. Ich denke, dass resorthoppa sich schnell im Markt etablieren wird“.

„Wir erklären uns die vielen Registrierungen unter anderem mit unserer Zielsetzung, eine gute und vertrauensvolle Beziehung zu den Reisebüros herzustellen, “ so Rob Knoedl, Sales & Marketing Manager Germany/ BeNeLux. „ Wir wissen, wie wichtig der Reisebürovertrieb ist. Daher zahlen wir auf jede Reisebürobuchung eine stattliche Provision von 15% und lassen somit keine Unterbietung durch Internetbuchungen zu. Wir haben deutsche Service-Telefonnummern und deutschsprachiges Personal in unseren Call-Centern, sowie eine Vertretung hier in Deutschland in der Nähe von Köln, um den Agenten unsere Hilfe und Unterstützung anzubieten“.

:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:
Werbung:

Sprachen.de– Qualitäts-Sprachkurse weltweit buchen
:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:

Durch die bereits gesammelten Erfahrungen im englischen Markt sieht sich resorthoppa optimal ausgerüstet, sein Know-how auch in neuen Quellmärkten, z.B. Deutschland anzuwenden. Bereits seit 2004 bietet der Transfer-Dienstleister seinen Kunden ein innovatives und einfach zu bedienendes Produkt für den Reisemarkt. Exzellenten 24 Stunden Service und das bei günstigsten Preisen – ist die Devise des Unternehmens. 2006 führte Resorthoppa mehr als eine Million Transfers durch, die Zielsetzung für 2007 sieht mehr als zwei Millionen vor.

Dabei unterscheidet das Unternehmen zwei verschiedene Formen des Transfers:

Shuttle-Transfer

resorthoppa.de bietet einen Transferservice vom Ankunftsflughafen zum Hotel oder der Ferienwohnung. Einfache oder Hin- und Rückfahrten sind möglich.

Der Shuttletransfer ist ein preiswerter und verlässlicher Service der fast von allen Flughäfen im Programm angeboten wird, jeden Tag der Woche alle 45 Minuten. Die Preise verstehen sich pro Person (Kinder unter 2 Jahren dürfen umsonst mitfahren). Die Gäste werden mit einem modernen Van, Minibus oder Reisebus befördert.

u003cp>u003cb>Privattransferu003c/b>u003c/p>
u003cp>Private Transfers können zu jeder Tages- und Nachtzeit von allen
Flughäfen im Angebot gebucht werden. Die Preise verstehen sich pro
Fahrzeug. Befördert werden die Gäste in einem Taxi, Van oder Mini-Bus.u003c/p>
u003cp>Die Buchungen erfolgen online mit einer direkten Bestätigung per E-Mail
unter u003ca hrefu003d“http://www.resorthoppa.de/“ targetu003d“_blank“ onclicku003d“return top.js.OpenExtLink(window,event,this)“>www.resorthoppa.deu003c/a> über das
Reisebüro oder über die deutschsprachige Hotline bis maximal 48h vor
Ankunft/Abflug. Alle Preise sind in Euros angegeben und
kommissionierbar. u003c/p>
u003cp>u003cb>u003c/b>u003c/p>
u003cp>u003cb>u003c/b>u003c/p>
u003cp>u003cb>u003c/b>u003c/p>
u003cp>u003cb>u003c/b>u003c/p>
u003cp>u003cb>u003c/b>u003c/p>
u003cp>u003cb>u003c/b>u003c/p>
u003cp>u003cb>u003c/b>u003c/p>
u003cp>u003cb>u003c/b>u003c/p>
u003cp>u003cb>u003c/b>u003c/p>u003c/div>u003cb>u003c/b>u003c/td>u003c/tr>u003c/tbody>u003c/table>u003cspan>u003cbr>u003c/span>
u003ctable cellspacingu003d“0″ cellpaddingu003d“0″ widthu003d“600″ alignu003d“center“ borderu003d“0″>
u003ctbody>
u003ctr>
u003ctd valignu003d“top“ colspanu003d“2″>
u003cdiv>
u003cdiv>u003ca hrefu003d“http://resorthoppa.de“ targetu003d“_blank“ onclicku003d“return top.js.OpenExtLink(window,event,this)“>resorthoppa.deu003c/a> bietet seinen Kunden zwei verschiedene
Arten des Transfers- den Shuttleservice in einem Mini-/Reisebus, den sich
verschiedene Passagiere miteinander teilen oder den Privat-Transfer mit
einem separaten Fahrzeug, jeweils zu deren Ferienunterkunft in den großen
Urlaubsdestinationen.
u003cp>Sowohl einfache als auch Hin- und Rückfahrten sind möglich. Ein Oneway
Transfer ist hier ab 8 € buchbar. u003c/p>
u003cp>Weitere ausführliche Informationen
über u003ca hrefu003d“http://resorthoppa.de“ targetu003d“_blank“ onclicku003d“return top.js.OpenExtLink(window,event,this)“>resorthoppa.deu003c/a>, Bilder und Pressematerial finden Sie unter:u003c/p>
u003cp>u003c/p>u003c/div>u003c/div>u003cb>u003c/b>u003c/td>u003c/tr>u003c/tbody>u003c/table>
u003ctable cellspacingu003d“0″ cellpaddingu003d“0″ widthu003d“600″ alignu003d“center“ borderu003d“0″>
u003ctbody>
u003ctr valignu003d“top“>
u003ctd>
u003cdiv>
„,1]
);

//–>

[GADS_NEWS]Privattransfer

Private Transfers können zu jeder Tages- und Nachtzeit von allen Flughäfen im Angebot gebucht werden. Die Preise verstehen sich pro Fahrzeug. Befördert werden die Gäste in einem Taxi, Van oder Mini-Bus.

Die Buchungen erfolgen online mit einer direkten Bestätigung per E-Mail unter resorthoppa.de über das Reisebüro oder über die deutschsprachige Hotline bis maximal 48h vor Ankunft/Abflug. Alle Preise sind in Euros angegeben und kommissionierbar. 

resorthoppa.de bietet seinen Kunden zwei verschiedene Arten des Transfers- den Shuttleservice in einem Mini-/Reisebus, den sich verschiedene Passagiere miteinander teilen oder den Privat-Transfer mit einem separaten Fahrzeug, jeweils zu deren Ferienunterkunft in den großen Urlaubsdestinationen.

Sowohl einfache als auch Hin- und Rückfahrten sind möglich. Ein Oneway Transfer ist hier ab 8 € buchbar. Weitere ausführliche Informationen über resorthoppa.de


Adresse
Adam & Partner GmbH
Nadine Vicente Schaadt
Tel.: (069) 92 31 88 – 36 / FAX: -69
www.adam-partner.de







  • Palma.guide