Sharp: Anwender profitieren von zwei neuen Sharp Modellen


19 Mrz 2007 [15:16h]     Bookmark and Share


Sharp: Anwender profitieren von zwei neuen Sharp Modellen

Sharp: Anwender profitieren von zwei neuen Sharp Modellen


Im Frühjahr 2007 präsentiert Sharp die neuen digitalen Multifunktionssysteme AR-M316 und AR-M256.

Beide Modelle bieten vielseitige Lösungen für die tägliche Dokumentenverarbeitung. Mit bis zu 31 Seiten pro Minute und schneller Erstkopie eignen sich die Geräte auch für höhere Durchsätze. Automatisierte Verarbeitungsfunktionen komplettieren das neue Angebot.

Effizientes Kopieren und Drucken: mit den beiden neuen Sharp Modellen AR-M316 und AR-M256 kein Problem. Benutzer dieser Multifunktionssysteme erteilen einen Druckauftrag vom Arbeitsplatz aus und erhalten kurze Zeit später das fertig gelochte oder geheftete Produkt aus der Ausgabeinheit. Mit frei editierbaren Jobfunktionen, leistungsstarkem Druck und Zusatzmodulen für die Verarbeitung bieten diese Geräte viele Möglichkeiten. Scannen und faxen über das Netzwerk sind weitere Optionen.

:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:
Werbung:

Sprachen.de– Qualitäts-Sprachkurse weltweit buchen
:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:

Auch die Einbindung in das umfassende Sicherheitskonzept mit SSL-Verschlüsselung und Passwortschutz verhindert nicht die anwendungsfreundliche Bedienung. Das 8,1 Zoll LC Display lässt sich per Touch-Screen leicht steuern und bis zu 2.100 Blatt Papier Fassungsvermögen erübrigen ständiges Nachfüllen von Papier.

Auch Umweltkriterien wie Energieeinsparung und der Verzicht auf bestimmte Materialien werden erfüllt.

Schnell einsatzbereit leisten der AR-M316 und der AR-M256 gute Unterstützung im Büroalltag und scheuen sich auch vor größeren Aufgaben nicht.


Adresse
www.sharp.de

Bild: Sharp







  • Palma.guide