Volkswagen: Peter Mohr neuer Werkleiter in Argentinien


14 Mrz 2007 [11:01h]     Bookmark and Share



Peter Mohr (49) übernimmt zum 1. April 2007 die Leitung des Volkswagen-Werks in Pacheco (Argentinien). Mohr ist seit 2005 Technischer Geschäftsführer der Auto 5000, Wolfsburg.

Seine dortigen Aufgaben übernimmt wie geplant wieder Thomas Ulbrich (40), der sich in den vergangenen zwei Jahren mit Mohr die Technische Geschäftsführung geteilt hat.

Der Diplom-Ingenieur Mohr hatte seine Tätigkeit für den Volkswagen-Konzern 1982 bei der Audi AG begonnen. Nach verantwortlichen Positionen im Bereich Industrial Engineering wechselte er 1993 in das Volkswagen-Werk Hannover, wo er unter anderem die Produktlinie des Modells Transporter leitete. 2002 ging er als Produktionsleiter zur Volkswagen Navarra nach Spanien.

In Argentinien wird der bisherige Werkleiter Nestor Pacheco (58) die Leitung für ein Fahrzeugprojekt übernehmen. Der Standort fertigt mit 2200 Mitarbeitern Versionen von Polo und Caddy sowie den Volkswagen Suran für den lokalen Markt.


Adresse
www.volkswagen-media-services.com







  • Palma.guide