Fraport präsentiert Airport City als Top-Standort bei der Messe MIPIM in Cannes


11 Mrz 2007 [11:40h]     Bookmark and Share



In Cannes beginnt am kommenden Dienstag die diesjährige MIPIM als weltweit bedeutendste Immobilienmesse – die Fraport AG wird auch dort für die Airport City Frankfurt werben.

Frankfurt – Neben den in der Branche bereits bekannten Projekten wie Airrail Center, Gateway Gardens und Mönchhof-Gelände soll auch ein geplantes neues Bürogebäude in attraktiver Lage beim Terminal 2 vorgestellt werden.

Fraport ist bei der viertägigen MIPIM mit vertreten am Stand der Wirtschaftsförderung Frankfurt (Espace Riviera R33.07). Ansprechpartner für Fachbesucher aus aller Welt ist dort unter anderem der Leiter des Fraport-Bereichs Immobilien, Christoph Hommerich. Auch die Geschäftsführerin des Tochterunternehmens Fraport Immobilienservice- und -entwicklungsgesellschaft mbH (Flörsheim), Gitta Mir-Ali, wird vor Ort in Cannes sein.


Adresse
Fraport AG
Unternehmenskommunikation
Pressestelle (UKM-PS) Telefon: 069 690-70555
60547 Frankfurt am Main
Telefax: 069 690-55071







  • Palma.guide