Die Wiederauferstehung einer Legende


23 Feb 2007 [09:09h]     Bookmark and Share


Die Wiederauferstehung einer Legende

Die Wiederauferstehung einer Legende


Am 1. Juli 2007 wird das neue Schloss Elmau eröffnet – als Lifestyle-Hideaway mit zwei Luxus-Spas und innovativer Gourmet-Küche

ELMAU/MÜNCHEN – Phoenix aus der Asche: Als Cultural Hideaway & Luxury Spas mit Fünf-Sterne-Superior-Anspruch wird Schloss Elmau am 1. Juli 2007 wieder eröffnet. Zwei Jahre nach dem verheerenden Brand positioniert sich das Alpen-Refugium am Fuß des Wettersteingebirges damit als eines der anspruchsvollsten und innovativsten Lifestyle-Resorts in Europa – mit zwei Luxus-Spas für Erwachsene und Familien auf insgesamt 4.500 Quadratmetern, einem sommerlichen Natur-Spa in einem zehn Hektar großen Naturschutzpark und der innovativen, raffinierten Fusion-Gourmetküche von Starkoch Michael Hüsken in sechs verschiedenen Restaurants. Die weltweit einzigartige Tradition beinahe täglicher Klassik-, Jazz- oder Literaturevents auf international höchstem Niveau wird ebenso fortgeführt wie die anspruchsvollen Edutainment-Ferien für Kinder und Jugendliche sowie das umfangreiche Sportangebot im Sommer und Winter. Bereits seit Weihnachten werden in einem Teil des Schlosses wieder Gäste verwöhnt – mit exzellentem Service und extrem günstigen Voreröffnungspreisen.

Schlossbesitzer Dietmar Müller-Elmau und sein Cousin Christoph Sattler – die Enkel derer, die dem Bau einst Sinn und Stil gaben – haben jetzt seine Zukunft neu definiert: „The Schloss Elmau Experience“ steht für eine moderne Interpretation der denkmalgeschützten Architektur, für weniger, dafür aber sehr geräumige Luxuszimmer und Suiten, für großzügige Bäder mit Bergblick und hohe Fenster, die die überwältigende Natur zum Teil der intimen Räume machen. Eklektizistische Eleganz, ein glänzend warmes Lichtkonzept und exklusive Materialien wie rohe Seide, geräucherte Lärche oder bruchraue Solnhofer Platten sorgen für allerhöchsten Wohnkomfort. Vor allem aber auch für ein Lifestyle-Erlebnis, das Spa-Aficionados, Gourmets und Liebhaber von Architektur, Kultur und Natur aus aller Welt begeistern wird.
<!–
D(["mb","
Schloss Elmau im 21. Jahrhundert: Das bedeutet den Luxus von drei verschiedenen Spas in einem Resort. Erwachsene genießen Wasser, Wärme und Wohlgefühl im neu gebauten Badehaus-Spa – einem Refugium der Sinne voller Ruhe und Weltgelassenheit. Highlights sind die Dachterrasse mit Lady Spa und dem ganzjährig beheizten Outdoor Infinity Pool, eines der größten original orientalischen Hamams westlich von Istanbul, Kamin-Lounge, Private Spa, Medical Spa, Restaurant und Bibliothek. Ein Quell der Lebensfreude und Entspannung für Eltern und Kinder ist das Luxury Family Spa im Schloss, das über einen wunderschönen Indoor-Pool, Saunen, Ruheräume und Ausgang ins Freie verfügt. Hier eröffnet sich im Sommer das Nature Spa im naturgeschützten Tal des kristallklaren Ferchenbachs – ein Idyll mit Pool, Blockhaussauna am Bach und vielen Sportangeboten.

Seine Passion für die Kochkunst zeigt das neue Schloss Elmau in sechs Restaurants und Lounges. Fusion-Virutose Michael Hüsken bestimmt die kulinarische Linie im gesamten

Ensemble – nach höchsten Auszeichnungen strebt er im Wintergarten Gourmet-Restaurant. Bereits während der Schließungszeit wurde das ebenfalls von ihm geführte Feinschmecker-Retreat im 200 Meter entfernten Müllerhaus zum "Restaurant des Jahres 2007" im "Großen Hotel und Restaurant Guide" gewählt.

Für Erwachsene reserviert ist das Restaurant im Badehaus mit Spa-Cuisine zwischen biologisch und ayurvedisch, in den Ferienzeiten öffnet ein eigenes Familien-Restaurant mit großer Sonnenterrasse und Musik. Direkt neben dem imposanten Weinkeller von Chef Sommelier Ioannis Rantos entsteht das Amici Restaurant Vinothek & Bar mit offenem Kamin. Im Speisesaal mit Live-Cooking-Buffet treffen sich die Gäste zu zweit oder mit anderen interessanten Gästen und Künstlern aus aller Welt. Zwei Bibliotheken, das Kaminzimmer, die Teesaal & Kaminsaal Lounges sowie mehrere große, geschützte Terrassen bieten weitere Alternativen für kosmopolitische Genießer – mit Jazz- und Klassikerlebnis, mit Blick auf Sonnenuntergang und Alpenglühen.
„,1]
);

//–>

Schloss Elmau im 21. Jahrhundert: Das bedeutet den Luxus von drei verschiedenen Spas in einem Resort. Erwachsene genießen Wasser, Wärme und Wohlgefühl im neu gebauten Badehaus-Spa – einem Refugium der Sinne voller Ruhe und Weltgelassenheit. Highlights sind die Dachterrasse mit Lady Spa und dem ganzjährig beheizten Outdoor Infinity Pool, eines der größten original orientalischen Hamams westlich von Istanbul, Kamin-Lounge, Private Spa, Medical Spa, Restaurant und Bibliothek. Ein Quell der Lebensfreude und Entspannung für Eltern und Kinder ist das Luxury Family Spa im Schloss, das über einen wunderschönen Indoor-Pool, Saunen, Ruheräume und Ausgang ins Freie verfügt. Hier eröffnet sich im Sommer das Nature Spa im naturgeschützten Tal des kristallklaren Ferchenbachs – ein Idyll mit Pool, Blockhaussauna am Bach und vielen Sportangeboten.

Seine Passion für die Kochkunst zeigt das neue Schloss Elmau in sechs Restaurants und Lounges. Fusion-Virutose Michael Hüsken bestimmt die kulinarische Linie im gesamten

Ensemble – nach höchsten Auszeichnungen strebt er im Wintergarten Gourmet-Restaurant. Bereits während der Schließungszeit wurde das ebenfalls von ihm geführte Feinschmecker-Retreat im 200 Meter entfernten Müllerhaus zum „Restaurant des Jahres 2007“ im „Großen Hotel und Restaurant Guide“ gewählt.

Für Erwachsene reserviert ist das Restaurant im Badehaus mit Spa-Cuisine zwischen biologisch und ayurvedisch, in den Ferienzeiten öffnet ein eigenes Familien-Restaurant mit großer Sonnenterrasse und Musik. Direkt neben dem imposanten Weinkeller von Chef Sommelier Ioannis Rantos entsteht das Amici Restaurant Vinothek & Bar mit offenem Kamin. Im Speisesaal mit Live-Cooking-Buffet treffen sich die Gäste zu zweit oder mit anderen interessanten Gästen und Künstlern aus aller Welt. Zwei Bibliotheken, das Kaminzimmer, die Teesaal & Kaminsaal Lounges sowie mehrere große, geschützte Terrassen bieten weitere Alternativen für kosmopolitische Genießer – mit Jazz- und Klassikerlebnis, mit Blick auf Sonnenuntergang und Alpenglühen.
<!–
D(["mb","
Weltentrückt und doch im Zentrum einer der abwechslungsreichsten Wander- und Skiregionen der Alpen – diese Lage macht Schloss Elmau einzigartig für Naturliebhaber und aktive Gäste. Die legendären Wanderungen mit den Bergführern Erwin, Hans & Hans bleiben erhalten – mehr als 70 Traumtouren in Gebiete von sagenhafter Schönheit. Ein eigenes Gestüt mit großer Reithalle, Greenfee-Ermäßigung und Transfer zu zwei hervorragenden Alpen-Golfplätzen, modernste Leihfahrräder, Tennis und Tai-Chi – das Schlossareal und seine Umgebung bieten unbegrenzte Möglichkeiten. Ab der Wintersaison 2007/2008 verfügt das Resort auch über eine eigene Skischule für Langlauf, Snowboard und Ski alpin mit täglichen Skisafaris zu den besten Pisten zwischen Innsbruck, Seefeld, Garmisch-Partenkirchen und Lermoos.

Das kompetente Gastgeber-Team für das neue Schloss Elmau ist bereits engagiert: General Manager wird der dynamische Peter Kienast, der bereits langjährige Management-Erfahrung in renommierten Traditionshotels wie dem Ciragan Palace Kempinski Istanbul, Langham Hilton London, Reids Palace Madeira und Badrutt’s Palace, St. Moritz besitzt. Barbara Scheler, die das Müllerhaus Retreat & Restaurant zusammen mit Michael Hüsken während der Schließungszeit geleitet hat, wird Assistant General Manager.

Die Eröffnung wird mit der siebentägigen Schloss Elmau Swing Party – Musicians’s Festival vom 2. bis 8. Juli 2007 ausgiebig gefeiert. Bis dahin informiert die Website des Resorts unter www.schloss-elmau.de über den aktuellen Stand der Bauarbeiten – mit Live-Cams und allen genussvollen Details des neuen Konzepts.

Elmau/München, 22. Februar 2007

Für weitere Presseinformationen und Bildmaterial:

Nicole Hüsken
Schloss ElmauMarketing & Kommunikation
Tel.: +49 (0)162 – 266 88 64
E-Mail: „,1]
);

//–>

Weltentrückt und doch im Zentrum einer der abwechslungsreichsten Wander- und Skiregionen der Alpen – diese Lage macht Schloss Elmau einzigartig für Naturliebhaber und aktive Gäste. Die legendären Wanderungen mit den Bergführern Erwin, Hans & Hans bleiben erhalten – mehr als 70 Traumtouren in Gebiete von sagenhafter Schönheit. Ein eigenes Gestüt mit großer Reithalle, Greenfee-Ermäßigung und Transfer zu zwei hervorragenden Alpen-Golfplätzen, modernste Leihfahrräder, Tennis und Tai-Chi – das Schlossareal und seine Umgebung bieten unbegrenzte Möglichkeiten. Ab der Wintersaison 2007/2008 verfügt das Resort auch über eine eigene Skischule für Langlauf, Snowboard und Ski alpin mit täglichen Skisafaris zu den besten Pisten zwischen Innsbruck, Seefeld, Garmisch-Partenkirchen und Lermoos.

Das kompetente Gastgeber-Team für das neue Schloss Elmau ist bereits engagiert: General Manager wird der dynamische Peter Kienast, der bereits langjährige Management-Erfahrung in renommierten Traditionshotels wie dem Ciragan Palace Kempinski Istanbul, Langham Hilton London, Reids Palace Madeira und Badrutt’s Palace, St. Moritz besitzt. Barbara Scheler, die das Müllerhaus Retreat & Restaurant zusammen mit Michael Hüsken während der Schließungszeit geleitet hat, wird Assistant General Manager.

Die Eröffnung wird mit der siebentägigen Schloss Elmau Swing Party – Musicians’s Festival vom 2. bis 8. Juli 2007 ausgiebig gefeiert. Bis dahin informiert die Website des Resorts unter www.schloss-elmau.de über den aktuellen Stand der Bauarbeiten – mit Live-Cams und allen genussvollen Details des neuen Konzepts.


Adresse
Für weitere Presseinformationen und Bildmaterial:

Nicole Hüsken
Schloss Elmau
Marketing & Kommunikation
Tel.: +49 (0)162 - 266 88 64
www.schloss-elmau.de







  • Palma.guide