Delta Air Lines ernennt Thomas Brandt zum neuen Country Manager Sales – Germany


21 Feb 2007 [10:33h]     Bookmark and Share


Delta Air Lines ernennt Thomas Brandt zum neuen Country Manager Sales – Germany

Delta Air Lines ernennt Thomas Brandt zum neuen Country Manager Sales – Germany


Neustrukturierung bei Delta Airlines in Deutschland: Zum 1. März 2007 wird Thomas Brandt neuer Verkaufsleiter beim führenden US-Carrier zwischen Deutschland und den USA.

FRANKFURT – Thomas Brandt ist seit zwanzig Jahren bei Delta beschäftigt und wirkte zuletzt als General Manager delta.com & Self-Service International in der Londoner Zentrale für die Märkte Europa, Mittlerer Osten und Afrika (EMEA) der Airline. In dieser Funktion spielte er eine entscheidende Rolle in Design und Einführung der umfassenden und mehrsprachigen Website delta.com. Zudem wirkte er federführend  mit an der Umsetzung weltweiter Verkaufsstrategien für Deltas internationale Märkte EMEA, Asien und Lateinamerika.

Zusammen mit seinem 16-köpfigen Team wird Thomas Brandt in seinem neuen Aufgabenbereich Strategien entwickeln um sämtliche Verkaufsaktivitäten der Airline im deutschen Markt weiter zu optimieren. Delta fliegt derzeit von fünf deutschen Städten (Frankfurt, München, Stuttgart, Berlin und Düsseldorf) bis zu Acht mal täglich in die USA. Als neuer Verkaufsleiter wird Thomas Brandt direkt an Kimberly Long-Urbanetz, Regional Manager Sales für Deutschland, Österreich, Ungarn, Rumänien und der Schweiz, berichten. Alain Chisari, bislang Sales Manager für Süddeutschland verantwortet ab sofort als Commercial Director Austria die Verkaufsaktivitäten in Österreich und wird ebenfalls an Kimberley Long-Urbanetz berichten.

Der gebürtige Deutsche startete seine berufliche Laufbahn bei Delta im Jahre 1987 als Mitarbeiter der Reservierung in Frankfurt, zwei Jahre später wechselte er in die  Verkaufsabteilung von Delta. Im Jahre 1993 zog es ihn in das Londoner Büro der US-Fluggesellschaft, wo er unter anderem als Manager Pricing Europe, Sales & Marketing Manager Atlantic/Pacific Business Unit und als Regional Manager Leisure & Consumer Sales verantwortlich zeichnete. Innerhalb seines Aufgabenbereiches bei delta.com beendete er kürzlich erfolgreich die Implementierung von Buchungs- und Zahlungsfunktionen in 52 zusätzlichen Ländern weltweit sowie die Einführung von fünf internationalen Sprachen.

Thomas Brandt  besitzt einen M.A.-Abschluss in Wirtschaftsgeographie der Universität von Aachen sowie ein Marketing-Diplom des britischen Chartered Institute of Marketing (CIM).

[GADS_NEWS]Frank Jahangir, Deltas Vice President Sales & Affairs EMEA: “Durch seine jahrelangen Erfahrungen im Verkauf, seinen geschäftlichen Scharfsinn und seine Führungsqualitäten ist Thomas Brandt für die Verkaufsaktivitäten in Deutschland bestens geeignet und stellt eine wirkliche Bereicherung  für das lokale Team dar.“

Kimberley Long-Urbanetz: „Ich freue mich sehr darauf mit Thomas Brandt zusammenzuarbeiten. Er wird die anstehenden Aufgaben in einem der wichtigsten Märkte von Delta in Europa sicherlich ausgezeichnet meistern. Ich bin überzeugt, dass er einen wertvollen Beitrag für Deltas weiteren Erfolg leisten wird.“

Über Delta
Delta Air Lines bietet ihren Kunden mit 304 Destinationen in 52 Ländern durch Delta und Delta Connection Carrier Service zu mehr Destinationen als jede andere globale Airline. Im letzten Jahr ist Delta mit über 50 neuen internationalen Routen eine der international am schnellsten wachsenden Fluggesellschaften weltweit und mit Flügen zu 31 Destinationen auf dem Transatlantik der führende Carrier zwischen den Vereinigten Staaten und Europa. Nach Lateinamerika und in die Karibik bietet Delta rund 600 Flüge pro Woche zu 58 Destinationen an.

Durch bestehende Marketing-Allianzen ist es den Fluggästen von Delta möglich, auf über 14.000 Flügen der SkyTeam-Allianz und weiteren Partnern Vielflieger-Meilen zu sammeln und einzulösen. Delta ist ein Gründungsmitglied der globalen Luftfahrtallianz SkyTeam und bietet mit ihren Partnern Flüge zu 457 weltweiten Destinationen in 97 Ländern an.

Ab Deutschland und der Schweiz fliegt Delta Air Lines nonstop von Frankfurt, München, Stuttgart, Berlin, Düsseldorf und Zürich sowie – ab 22. Mai 2007 von Wien– in die Vereinigten Staaten. Flüge von Delta sind unter der Reservierungsnummer 0180 – 333 7880, über delta.com oder  in jedem Reisebüro zu buchen. Nähere Informationen sind ebenfalls auf der Website abrufbar.

Bild: Thomas Brandt, neuer Sales Manager Germany von Delta Air Lines.


Adresse
Für weitere Presseinformationen:
Kimberley Long-Urbanetz
Regional Manager Sales
Delta Air Lines, Inc
Tel. +49 – (0)69 - 951 1234
delta.com

Marion Krimmer / Markus Schlichenmaier
Wilde & Partner Public Relations
Tel. +49 – (0)89 – 17 91 90







  • Palma.guide