Zwei zusätzliche Mövenpick Luxus-Kreuzer für Ägypten


21 Feb 2007 [09:29h]     Bookmark and Share



Mövenpick Hotels & Resorts verstärkt mit der Unterzeichnung einer Management-Vereinbarung die Partnerschaft mit der Nile Exploration Corporation

Per November 2007 wird die bereits drei Schiffe umfassende Nil-Flotte mit der neuen Mövenpick M/S Royal Lily ergänzt und mit der Übernahme eines weiteren Kreuzers, der Mövenpick M/S Prince Abbas, erfolgt der erste Schritt auf den Nasser See.

Nile Exploration Corporation ist bereits Besitzerin der Mövenpick M/S Royal Lotus, welche im November 2005 ihre Jungfernfahrt feierte und 2006 vom ägyptischen Tourismusministerium zum besten Nil-Kreuzfahrtschiff gewählt wurde. Das Unternehmen bringt eine 30-jährige Erfahrung im Schiffbau mit und benutzt für seine Schiffe die neusten Technologien in Maschinenbau und Navigation. Diese entsprechen den höchsten internationalen Vorgaben für Sicherheit, Hygiene und Komfort an Bord.

„Die hervorragend funktionierende Partnerschaft zwischen uns und den Mövenpick Hotels & Resorts im Zusammenhang mit der Royal Lotus bildete die Basis für die Unterzeichnung einer weiteren Management-Vereinbarung“, erklärt Nagui Erian, Vorsitzender der Nile Exploration Corporation. „Wir freuen uns sehr, dass die international erfolgreiche Hotelgruppe mit Schweizer Wurzeln nun zwei weitere Schiffe aus unserem Haus führen wird.“

„Es ehrt uns, dass wir unseren Gästen dank unserem starken Partner Nile Exploration Corporation neue Möglichkeiten für Schiffsreisen auf höchstem Niveau anbieten können“, sagt Jean Gabriel Pérès, President & CEO Mövenpick Hotels & Resorts. „Die schwimmenden „Boutique“-Hotels bieten weniger Kabinen als üblich, womit unsere Gäste in den Genuss von grosszügigen Zimmern, weitläufigen öffentlichen Bereichen und zusätzlichen Annehmlichkeiten kommen.“
<!–
D(["mb","

Die neue, vollklimatisierte Mövenpick M/S Royal Lily wird zum
Schwesterschiff der Royal Lotus und verfügt über 56 komfortable Kabinen (21.5
m2), welche sich in den oberen Decks befinden, um den Gästen einen ungehinderten
Ausblick auf die spektakuläre Landschaft rund um den Nil zu garantieren. Wer es
noch luxuriöser mag, fühlt sich in den vier Royal Suiten (ca. 42 m2) besonders
gut aufgehoben.

Das grosszügige Restaurant bietet abwechslungsreiche Buffets
und Menus à la Mövenpick Hotels & Resorts mit ägyptischen und
internationalen Spezialitäten sowie vegetarischen Gerichten, die den höchsten
gastronomischen Ansprüchen gerecht werden. Das elegante Salon-Deck mit
Panorama-Fenstern verfügt über eine Lounge im orientalischen Stil, eine Bar und
eine Tanzfläche. Auf dem Sonnendeck stehen ein Schwimmbad, ein geheizter
Whirlpool, eine Pool-Bar sowie eine überdachte Liegefläche zur Verfügung.

„Es ist ein einmaliges Erlebnis, die bezaubernde Landschaft
zwischen Assuan und Luxor per Schiff zu entdecken und die prunkvollen Tempel und
Gräber aus der Antike zu besuchen", ergänzt Josef Kufer, Senior Vice President
Africa Mövenpick Hotels & Resorts. „Gewisse Sehenswürdigkeiten lassen sich
übrigens nur auf dem Schiffsweg besichtigen."

Der zweite Mövenpick Neuzuzug befindet sich auf dem Nasser See:
Die Prince Abbas wird sich einer umfassenden Modernisierung unterziehen und
ebenfalls im November 2007 als Mövenpick M/S Prince Abbas in See stechen. Fünf
vollklimatisierte Decks mit Aussen-Promenaden sowie 65 Kabinen, darunter 18
Junior Suiten und vier Royal Suiten, sorgen für erstklassigen Komfort. Zu den
weiteren Annehmlichkeiten gehören ein Schwimmbad auf dem zweigeschossigen
Sonnendeck, eine Bibliothek, ein Fitness-Center sowie Lounge und Bar. Im
Restaurant werden ägyptische und internationale Spezialitäten serviert.“,1]
);

//–>

[GADS_NEWS]Die neue, vollklimatisierte Mövenpick M/S Royal Lily wird zum Schwesterschiff der Royal Lotus und verfügt über 56 komfortable Kabinen (21.5 m2), welche sich in den oberen Decks befinden, um den Gästen einen ungehinderten Ausblick auf die spektakuläre Landschaft rund um den Nil zu garantieren. Wer es noch luxuriöser mag, fühlt sich in den vier Royal Suiten (ca. 42 m2) besonders gut aufgehoben.

Das grosszügige Restaurant bietet abwechslungsreiche Buffets und Menus à la Mövenpick Hotels & Resorts mit ägyptischen und internationalen Spezialitäten sowie vegetarischen Gerichten, die den höchsten gastronomischen Ansprüchen gerecht werden. Das elegante Salon-Deck mit Panorama-Fenstern verfügt über eine Lounge im orientalischen Stil, eine Bar und eine Tanzfläche. Auf dem Sonnendeck stehen ein Schwimmbad, ein geheizter Whirlpool, eine Pool-Bar sowie eine überdachte Liegefläche zur Verfügung.

„Es ist ein einmaliges Erlebnis, die bezaubernde Landschaft zwischen Assuan und Luxor per Schiff zu entdecken und die prunkvollen Tempel und Gräber aus der Antike zu besuchen“, ergänzt Josef Kufer, Senior Vice President Africa Mövenpick Hotels & Resorts. „Gewisse Sehenswürdigkeiten lassen sich übrigens nur auf dem Schiffsweg besichtigen.“

Der zweite Mövenpick Neuzuzug befindet sich auf dem Nasser See: Die Prince Abbas wird sich einer umfassenden Modernisierung unterziehen und ebenfalls im November 2007 als Mövenpick M/S Prince Abbas in See stechen. Fünf vollklimatisierte Decks mit Aussen-Promenaden sowie 65 Kabinen, darunter 18 Junior Suiten und vier Royal Suiten, sorgen für erstklassigen Komfort. Zu den weiteren Annehmlichkeiten gehören ein Schwimmbad auf dem zweigeschossigen Sonnendeck, eine Bibliothek, ein Fitness-Center sowie Lounge und Bar. Im Restaurant werden ägyptische und internationale Spezialitäten serviert.
<!–
D(["mb","

„Mit dem Nasser See bieten wir nun eine weitere
aussergewöhnliche Destination innerhalb Ägyptens an", sagt Josef Kufer weiter.
„Unsere Gästen werden schon bald die historischen Schätze der Nubier entdecken
können – dazu gehört u. a. der mächtige Tempel von Abu Simbel mit den kolossalen
Statuen von König Ramses II."

Klicken Sie hier für weitere News und Bilder aus der Welt der
Mövenpick Hotels & Resorts:
http://www.moevenpick-hotels.com/About/Media/News/default.htm

Mövenpick Hotels & Resorts (MH&R), ein Premium
Hotel-Management-Unternehmen mit über 12'000 Mitarbeitern, ist mit über 80
existierenden oder sich im Bau befindlichen Hotels in 25 Ländern, fokussiert auf
die Kernmärkte Europa, Naher Osten, Afrika und Asien, vertreten.
Die internationale Hotelgruppe mit Schweizer Wurzeln treibt die Expansion
voran und hat sich zum Ziel gesetzt, sein Portfolio bis ins Jahr 2010 auf 100
Hotels zu erweitern. Mit zwei Hoteltypen, den Geschäfts- und Konferenzhotels
sowie den Ferien-Resorts hat sich MH&R klar im 4- sowie 5-Sterne Bereich
positioniert. Gemäss dem Slogan „True Excellence in Swiss Hospitality" steht die
Hotelkette für kompromisslose Produkte- und Service-Qualität. Die Hotelgruppe
ist im Besitz der Mövenpick Holding (66,7 %) sowie der Kingdom-Gruppe (33,3
%).

_____________________________________

 „,1]
);

//–>

„Mit dem Nasser See bieten wir nun eine weitere aussergewöhnliche Destination innerhalb Ägyptens an“, sagt Josef Kufer weiter. „Unsere Gästen werden schon bald die historischen Schätze der Nubier entdecken können – dazu gehört u. a. der mächtige Tempel von Abu Simbel mit den kolossalen Statuen von König Ramses II.“

Mövenpick Hotels & Resorts (MH&R), ein Premium Hotel-Management-Unternehmen mit über 12’000 Mitarbeitern, ist mit über 80 existierenden oder sich im Bau befindlichen Hotels in 25 Ländern, fokussiert auf die Kernmärkte Europa, Naher Osten, Afrika und Asien, vertreten. Die internationale Hotelgruppe mit Schweizer Wurzeln treibt die Expansion voran und hat sich zum Ziel gesetzt, sein Portfolio bis ins Jahr 2010 auf 100 Hotels zu erweitern. Mit zwei Hoteltypen, den Geschäfts- und Konferenzhotels sowie den Ferien-Resorts hat sich MH&R klar im 4- sowie 5-Sterne Bereich positioniert. Gemäss dem Slogan „True Excellence in Swiss Hospitality“ steht die Hotelkette für kompromisslose Produkte- und Service-Qualität. Die Hotelgruppe ist im Besitz der Mövenpick Holding (66,7 %) sowie der Kingdom-Gruppe (33,3 %).


Adresse
Alain Gozzer
Public Relations Manager

Mövenpick Hotels & Resorts Management AG
Zürichstrasse 106
CH-8134 Adliswil
Phone +41 44 712 25 51
Fax +41 44 771 17 11
www.moevenpick-hotels.com







  • Palma.guide