Starke Druckdienstleister – Die neuen HP Officejet Pro K5400 Farbdrucker


15 Feb 2007 [06:38h]     Bookmark and Share



Es muss nicht immer Multifunktion sein: Wer einen schnellen Farbdrucker sucht, der große Druckmengen in professioneller Qualität druckt, ist mit der neuen HP Officejet Pro K5400 Serie gut beraten.

Sie bietet Hochleistung unter der das Budget nicht leiden muss: HPs schnellste Farbdrucker liegen alle unter 300 Euro und in ihren Druckkosten um rund 25 Prozent niedriger als vergleichbare Laserdrucker. Mit den optional erhältlichen XL Patronen, die speziell für hohen Verbrauch konzipiert wurden, sinken die Kosten auf 1,3 Cent beziehungsweise 4,1 Cent pro Seite (Schwarzweiß und Farbe). Im schnellen Druck-Entwurfsmodus sind bis zu 36 Seiten pro Minute in Schwarzweiß und bis zu 35 Seiten pro Minute Farbe möglich. In Laserqualität beträgt die Geschwindigkeit maximal 12 Seiten pro Minute in Schwarzweiß und 10 Seiten in Farbe, jeweils bei einer Auflösung von bis zu 4.800 dpi. Dank der integrierten Ethernet-Netzwerktechnologie bei zwei der Modelle ist die gemeinsame Nutzung durch bis zu fünf Anwender möglich. Eine Erleichterung im Arbeitsalltag bietet das Papierfach für 250 Blatt, das durch eine zweite Papierzuführung bis auf 600 Blatt erweitert werden kann. Die HP Officejet Pro K5400 Serie ist ab 1. März 2007 in drei Versionen im Fachhandel erhältlich: die Basisversion HP Officejet Pro K5400 für 149,99 Euro und die beiden netzwerkfähigen Modelle HP Officejet Pro K5400dn für 199,99 Euro, und Officejet K5400dtn für 249,99 Euro (jeweils unverbindliche Preisempfehlung).

Ein leistungsstarkes Trio

Die HP Officejets der Pro K5400 Serie sind optimal auf einen produktiven Büroalltag ausgerichtet: Das Einstiegsmodell, der HP Officejet Pro K5400, verfügt über einen USB-Anschluss. Mit der K5400dn Version steht darüber hinaus eine integrierte Ethernet-Netzwerklösung zur Verfügung. Sie ist für bis zu fünf Anwender ausgelegt, was den Einsatz auch für kleine Arbeitsgruppen lohnenswert macht. Bei dieser Version ist auch die Duplex-Einheit Standard, mit deren Hilfe sich Medien unbeaufsichtigt beidseitig bedrucken lassen. Noch größeren Funktionsumfang bietet der große Bruder, HP Officejet Pro K5400dtn: Bei ihm ist auch das zweite Papierfach mit einem Fassungsvermögen von 350 Blatt bereits integriert. Damit ergibt sich eine Gesamtkapazität von 600 Blatt, mit der sich auch große Druckaufträge problemlos realisieren lassen.

Eine günstige Option

Im Lieferumfang sind eine schwarze und eine farbige Druckpatrone (cyan, magenta und gelb) enthalten. Optional gibt es für Anwender mit hohem Druckbedarf wie kleine und mittelständische Unternehmen die XL Patronen mit einer Reichweite von bis zu 2.450 Seiten in Schwarzweiß und 1.700 Seiten in Farbe. Dank der XL Druckpatronen arbeiten die neuen HP Officejet Pro-Modelle ebenso günstig beziehungsweise sogar günstiger als Lasergeräte. Mit ihnen lassen sich Seitenpreise ab 1,3 Cent für Schwarzweiß- und 4,1 Cent für Farbausdrucke erzielen.

Gewährleistung

Für die HP Officejet Pro K5400 Farbdruckerserie gilt eine Herstellergarantie von einem Jahr. Vom 1. März bis 31. Juli 2007 kann diese Garantie auf drei Jahre verlängert werden – mit Austausch am nächsten Arbeitstag. Dafür muss der Anwender lediglich einen Kaufbeleg aus dem Aktionszeitraum vorweisen und sich innerhalb von 31 Tagen nach dem Kauf unter folgender Webadresse registrieren: www.hp.com/de/garantie.

PRESSEMITTEILUNG MIT TECHNISCHEN DATEN ALS PDF.
BILDMATERIAL HP Officejet Pro K5400

Über HP

HP vereinfacht den Umgang mit Technologien – für Privatkunden bis hin zu den größten Unternehmen. Mit einem Angebot, das die Bereiche Drucken, Personal Computing, Software, Services und IT-Infrastruktur umfasst, gehört HP zu den weltweit größten IT-Unternehmen und erzielte in den letzten vier Quartalen (01.11.2005 – 31.10.2006) einen Umsatz von 91,7 Milliarden US-Dollar.

Weitere Informationen zum Unternehmen (NYSE, Nasdaq: HPQ) und zu den Produkten finden Sie unter www.hp.com/de.

Presseinformationen und Bildmaterial finden sich in chronologischer und thematischer Reihenfolge unter www.hp.com/de/presse.


Adresse
Annette Myska
HP Presseservice
Tel.: 07031 / 14-47 10







  • Palma.guide