Eurohypo veröffentlicht vorläufige Eckzahlen für 2006 – Bank plant Dividendensteigerung um 70%


14 Feb 2007 [09:58h]     Bookmark and Share



Eschborn (ots) – Die Eurohypo hat 2006 ihren dynamischen Wachstumskurs beibehalten:

Dank eines hervorragenden vierten Quartals erzielte sie eine bereinigte Ergebnissteigerung von 15% und erreichte damit ihr Anfang 2006 publiziertes, ehrgeiziges Ziel beim Gewinn vor Steuern.

„Mit diesem Ergebnissprung unterstreichen wir unsere Ausnahmestellung im dynamischen Wachstumsmarkt Real Estate Banking“, kommentierte der Eurohypo-Vorstandsvorsitzende Bernd Knobloch den Erfolg der Bank. Wie bereits bei der Vorlage des Ergebnisses für das dritte Quartal 2006 ausführlich erläutert worden ist, ist in der Ergebnisbereinigung die einmalige Sonderrisikovorsorge für das Retail Banking von 99 Mio. Euro nicht berücksichtigt.

Bei den Portfoliowertberichtigungen für das nicht einzelwertberichtigte Kreditgeschäft ergaben sich im Zuge einer systematischen Anpassung an einheitliche Standards innerhalb der Commerzbank-Gruppe darüber hinaus Auswirkungen auf das Ergebnis für 2006 und rückwirkend für 2005 (General Loan Loss Provisions). Berücksichtigt man im Ergebnisausweis zusätzlich diesen Effekt, beträgt der Gewinnzuwachs für das Berichtsjahr sogar 24,6%.

Der Eurohypo-Vorstand wird dem Aufsichtsrat vorschlagen, den Bilanzgewinn von 387 Mio. EUR vollständig auszuschütten. Maßgeblich dafür sind zum einen das ausgezeichnete Ergebnis sowie die komfortable Eigenkapitalausstattung der Bank.

Zum anderen kann die Eurohypo dank ihres bereits seit Jahren erfolgreich umgesetzten Geschäftsmodells des Buy and Manage nicht nur eine dynamische Wachstumsstrategie verfolgen, sondern auch ihre aktionärsorientierte Dividendenpolitik fortsetzen: Für das Geschäftsjahr 2006 sollen eine Dividende in Höhe von 0,70 Euro (2005: 0,65 Euro) und eine Sonderdividende von 0,40 Euro je Stückaktie ausgeschüttet werden. Mit dieser Sonderdividende nähert sie sich darüber hinaus an das Kapitalniveau der Commerzbank an. „Wir werden mit der aktuellen Kapitalquote unser dynamisches Wachstum beibehalten“, erklärte Bernd Knobloch zu dieser Maßnahme.


Adresse
Unternehmenskommunikation:
Siegfried Guterman,
Tel.: 069 2548 22039; siegfried.guterman@eurohypo.com







  • Palma.guide