Mit dem „Skyflyer“ gewinnt der Traum vom Fliegen eine völlig neue Dimension


14 Feb 2007 [09:27h]     Bookmark and Share



Zweisitziges Fluggerät für Jedermann

Wegberg – Die Skyflyer Technology GmbH aus Wegberg plant die Herstellung von ein- bis zweisitzigen Fluggeräten, die in einer geschlossenen Halle – ähnlich wie die vom Fahrer selbst gelenkten
Rennwagen auf einer Go-Kart-Bahn – oder innerhalb eines elektronisch abgegrenzten Flugareals praktisch von jedermann frei bewegt werden können. Das teilte die Skyflyer GmbH an ihrem Firmensitz in Wegberg
mit.

Im ersten Schritt soll ein Prototyp hergestellt werden, dessen Bau und Erprobung voraussichtlich ein halbes Jahr in Anspruch nehmen wird. Das motorgetriebene, vertikal startende und landende Fluggerät, das ein wenig dem Raumschiff Enterprise aus der gleichnamigen Fernsehserie ähnelt, misst gut vier Meter im Durchmesser, ist 1,80 m hoch, rund 700 kg schwer – und soll aufgrund der Anwendung in Hallen mit einer Steiggeschwindigkeit von 0,1 m/s ganz sachte vom Boden abheben. Um Kollisionen zu vermeiden, werden die Fluggeräte zudem mit IPS, Fernsteuerung und Abstandssensoren ausgestattet sein.

Die Flugsensation: Mit dem Skyflyer ist jeder sein eigener Pilot. Der Traum vom Fliegen gewinnt dadurch eine völlig neue Dimension: Wie einst schon Leonardo da Vinci hegen die meisten Menschen den großen – bisher jedoch meist materiell unerfüllbaren – Wunsch, in einem Flugkörper zu sitzen und ihn ganz nach Belieben durch die Lüfte
zu navigieren. Diesen Wunsch möglichst vielen Menschen zu erfüllen, hat sich Skyflyer zum Ziel gesetzt. Geplant ist die weltweite Vermarktung des bereits 2002 zum Patent angemeldeten  Gesamtkonzeptes, das als besondere Attraktion in Freizeit- und Vergnügungsparks oder an eigenständigen Standorten zum Einsatz kommen kann.

Die Skyflyer GmbH ist eine Tochtergesellschaft der
US-amerikanischen Skyflyer Inc., deren Aktien in Frankfurt (WKN:
<!–
D(["mb","A0LCMC, ISIN: US83082R1077) und New York (OTC BB: SKFL.BB) gehandelt
werden.

Originaltext:         Skyflyer Inc.
Digitale Pressemappe: http://presseportal.de/story.htx?firmaidu003d64936
Pressemappe via RSS : feed://presseportal.de/rss/pm_64936.rss2
ISIN:                 US83082R1077

Pressekontakt:
Rolf G. Horchler
– CEO und Präsident –
Skyflyer Inc.
Friedrich-List-Allee 10
41844 Wegberg-Wildenrath

Ansprechpartner für technische Fragen

Dieter Wagels
– Geschäftsführer –
Skyflyer GmbH
Friedrich-List-Allee 10
41844 Wegberg-Wildenrath

Tel.: 02432-89 36 27
Fax: 02432-89 36 23

E-Mail: info@skyflyer.com

********* ots.e-mail Feedback *********

Diese Meldung erreichte über ots.e-mail nachfolgende Themenlisten:

ots-Wirtschaft
ots-Forschung/Wissenschaft
ots-Börse
ots-Freizeit

********* ots.e-mail Verwaltung *********

ots-Archiv: http://www.presseportal.de

Abo ändern: http://www.presseportal.de/otsabo.html

Passwort anfordern: http://www.presseportal.de/passwort.html

Kontakt: „,1]
);

//–>
A0LCMC, ISIN: US83082R1077) und New York (OTC BB:
SKFL.BB) gehandelt
werden.


Adresse
Pressekontakt:
Rolf G. Horchler
- CEO und Präsident -
Skyflyer Inc.
Friedrich-List-Allee 10
41844 Wegberg-Wildenrath

Ansprechpartner für technische Fragen
Dieter Wagels
- Geschäftsführer -
Skyflyer GmbH
Friedrich-List-Allee 10
41844 Wegbe







  • Palma.guide