Rockige Festivals in Rockford


21 Jan 2007 [11:02h]     Bookmark and Share


Rockige Festivals in Rockford

Rockige Festivals in Rockford


Die Stadt im US-Bundesstaat Illinois hat auch 2007 eine Menge Unterhaltung zu bieten – 250 Stunden Musikshow im August

Rockford, die 152.000-Einwohner-Stadt im amerikanischen Illinois, beeindruckt auch 2007 durch hervorragende Veranstaltungen. Rockford ist bekannt für seine Automobil-Schätze und lädt im Frühjahr wieder Interessierte zur jährlichen „Classics & Chrome 2007″-Autoshow ein. Das „On the Waterfront“-Festival im Sommer ist das größte Open-Air-Konzert für Rock, Pop und Blues des Bundesstaates. Im August werden zahlreiche internationale Rockstars auf den Bühnen am Rock River erwartet. Auch der Herbst bietet mit der „Head of the Rock Regatta“, der größten Rudersport-Veranstaltung im mittleren Westen, reichlich Unterhaltung.

Durch das bekannte „Historic Auto Museum“ ist die Stadt bereits ein Mekka für Automobil-Freunde, das durch die „Classics & Chrome“-Autoshow am 21. und 22. April 2007 im Indoor Sports Center von Rockford perfekt ergänzt wird. Über 100 Fahrzeuge, von historischen Raritäten bis modernen Luxuswagen können hier begutachtet werden. Auch geben die Fahrzeugbesitzer gerne Auskunft über ihre Schätze.

Vom 30. August bis 2. September 2007 steht die Stadt im Blickpunkt von Rockfans aus aller Welt, wenn dort das traditionelle „On the Waterfront“- Festival stattfindet. Internationale Stars bieten dann auf acht Bühnen eine grandiose Show, die insgesamt fast 250 Stunden umfassen wird. Zusätzlich bietet das Rahmenprogramm über 30 weitere Attraktionen wie Feuerwerke, Fahrten mit dem Heißluftballon, Bingo und Rollstuhl-Basketball. Für das leibliche Wohl sorgen 40 Stände mit Getränken und internationalen Spezialitäten. Auch 2007 wird rund eine halbe Million Besucher zur 22. Ausgabe des Festivals erwartet. Anhänger des Rudersports kommen am 6. und 7. Oktober 2007 auf ihre Kosten. Die „Head of the Rock Regatta“ auf dem Rock River lockt jährlich über 1.700 Ruderer und 400 Ruderboote von 60 Clubs sowie Mannschaften amerikanischer Universitäten nach Rockford. Zahlreiche Zuschauer sammeln sich dann entlang der 4,5 Kilometer langen Strecke zwischen der Riverside Boulevard Brücke und der Whitman Brücke im nördlichen Stadtgebiet. Der Eintritt zur größten Ruderveranstaltung im mittleren Westen ist frei.

[GADS_NEWS]Rockford ist nur eine Autostunde vom internationalen Flughafen Chicago O´Hare entfernt. Zwischen dem Airport und Rockford verkehren täglich 18mal Shuttle-Vans von Coach USA. Die liebenswerte Stadt im Winnebago County präsentiert ein typisches Stück amerikanische Geschichte im Farmland des mittleren Westens. Das einzigartige Historic Auto Museum, das prachtvolle Coronado Theater, das Burpee Museum mit seinen seltenen Dinosaurier-Funden, 15 ausgezeichnete Golfplätze und zahlreiche Veranstaltungen stehen den Besuchern zur Wahl.


Adresse
www.gorockford.com

Presse: Claasen Communication
Hindenburgstraße 2
64665 Alsbach Telefon 06257-68781
Fax 06257-68382
www.claasen.de







  • Palma.guide