Neuer Passagierrekord in 2006


16 Jan 2007 [07:34h]     Bookmark and Share



Dortmund Airport knackt erstmals Zwei-Millionen-Marke

Pünktlich zum 80. Geburtstag der Flughafen Dortmund GmbH erreicht der Dortmund Airport erstmalig die neue Rekordmarke von 2 Millionen Passagieren im Jahr 2006. Insgesamt starteten und landeten 2.019.666 Fluggäste am Dortmunder Flughafen.

Mit dem neuen Passagierrekord setzt sich der Wachstumskurs der Startbahn Ruhrgebiet fort. Seit 2003 konnte der Airport die Passagierzahlen in nur drei Jahren mehr als verdoppeln. Damals lag die Zahl der Fluggäste bei 998.680.

Im Vergleich zum Vorjahr stieg die Zahl der Fluggäste um 15,88 Prozent, in 2005 hatte der Airport mit 1.732.626 Passagieren bereits eine neue Bestmarke erreicht.

Die Anzahl der Flugbewegungen stieg im letzten Jahr um 11,8 Prozent auf 43.514.

Mit diesem Wachstum liegt der Airport stark über dem Durchschnitt, ist weiterhin einer der am schnellsten wachsenden Flughäfen in Deutschland.

[GADS_NEWS]Antriebsfedern des stetigen Wachstums sind auch weiter die Low-Cost-Gesellschaften Wizz Air und easyJet, die auch in 2006 ihr Engagement in Dortmund aufgestockt hatten. Die Fussball-Weltmeisterschaft hatte für ca. 30.000 zusätzliche Passagiere gesorgt.

Auch im Frachtverkehr konnte der Flughafen zulegen, die umgesetzte Frachtmenge stieg um 15,1 Prozent auf 8.388 Tonnen.

Für 2007 plant der Airport ein leichtes Passagierplus auf 2,1 Millionen Fluggäste, dies entspräche einem Wachstum von ca. vier Prozent.

Passagierzahlen seit Terminalneubau:

2000:                  682.842

2001:               1.033.788

2002:                  968.732

2003:                  998.680

2004:               1.157.902

2005:               1.732.626

2006:               2.019.666


Adresse
Oliver Kurtz
- Pressesprecher -
Marketing & Sales
Dortmund Airport

Flughafen Dortmund GmbH
Flughafenring 11
44319 Dortmund
Tel +49 (0)231 - 92 13 -518
Fax +49 (0)231 - 92 13 -328







  • Palma.guide