Frankfurt: Auch Faxen und Kopieren am Infoschalter in der Halle B


15 Jan 2007 [14:26h]     Bookmark and Share



Seit kurzem bietet der Fraport-Passagierservice am großen Infoschalter in der Inlands-Wartehalle B des Frankfurter Terminals 1 den Fluggästen eine zusätzliche Dienstleistung an

Frankfurt – Gegen Gebühr kann man am „Servicepoint T 1“ nun auch Faxe versenden bzw. empfangen oder Unterlagen kopieren lassen.

Dieser Infoschalter der Flughafengesellschaft in der Nähe des Steigenberger-Restaurants „Connection“ ist täglich rund um die Uhr besetzt. Eine Schwarzweiß-Kopie kostet 0,20 Euro, die erste Faxseite beim Versand innerhalb Europas 1,30 und die folgenden 0,60 Euro.

Schon bisher war es möglich, im Fraport-Fundbüro (auf der Ebene O im Bereich B des Terminals 1) Faxe zu verschicken oder Kopien anfertigen zu lassen.


Adresse
Fraport AG
Unternehmenskommunikation
Pressestelle (UKM-PS) Telefon: 069 690-70555
60547 Frankfurt am Main
Telefax: 069 690-55071







  • Palma.guide