Von Frankfurt-Hahn jetzt in die portugiesische Hauptstadt


26 Nov 2013 [17:37h]     Bookmark and Share


Von Frankfurt-Hahn jetzt in die portugiesische Hauptstadt

Von Frankfurt-Hahn jetzt in die portugiesische Hauptstadt


Ryanair feiert Erstflug nach Lissabon

Frankfurt/Dublin  – Ryanair, Europas beliebteste Low Cost-Airline, erweitert mit dem heutigen Flug nach Lissabon das Streckennetz und bietet Urlaubern ein neues attraktives Ziel ab dem Flughafen Frankfurt-Hahn an. Ab sofort heben die Ryanair-Maschinen jeweils dienstags, donnerstags und samstags gen Portugal ab. Die irische Airline bietet im derzeitigen Winterflugplan somit 31 spannende Strecken am Hunsrück Flughafen an. Lissabon ist die dritte portugiesische Destination ab Frankfurt-Hahn, im Sommerflugplan bietet Ryanair ebenfalls Flüge nach Porto und Faro an.

Portugals Hauptstadt ist eine der angesagtesten Städte Europas. Der Charme der Altstadt besticht durch die traditionellen Fliesenfassaden und mittelalterliches Flair. Der Torre de Belém, im gleichnamigen Stadtteil an der Flussmündung des Tejos gelegen, ist eines der bekanntesten Wahrzeichen Lissabons. Zahlreiche Aussichtspunkte auf den Hügeln rund um die Stadt bieten spektakuläre Blicke auf die Altstadt und den Tejos – Lissabon ist definitiv eine Reise wert.

Henrike Schmidt, Sales & Marketing Managerin für Deutschland freut sich über den Erstflug:

„Ich freue mich den Start der Strecke von Frankfurt-Hahn nach Lissabon zu feiern. Urlauber haben ab heute die Möglichkeit unsere günstigen Tarife zu nutzen, um von Frankfurt-Hahn in die portugiesische Hauptstadt zu fliegen. Passagiere sollten sich zeitnah eines der günstigen Tickets auf www.ryanair.de sichern, um von unseren Preisen zu profitieren.“

Zur Feier der Streckeneröffnung sind Einführungspreise aktuell ab 19,99 Euro* für den einfachen Flug erhältlich. Flüge für Reisen im Dezember, Januar und Februar können bis Freitag, den 29. November 2013 um Mitternacht, gebucht werden. Da die günstigen Flugtickets immer sehr schnell ausgebucht sind, wird empfohlen sich zeitnah unter www.ryanair.de Tickets zu sichern.

Foto: PR


Adresse
Bei Rückfragen:
Henrike Schmidt, +353/1/5081799 o. mobil +353/87/4173450 bzw. +49/174 193 1214
Ryanair Sales & Marketing Manager Deutschland
Pressestelle Deutschland, +49 (0)69 75 61 99 08
Edelman Deutschland








  • Palma.guide