Weihnachten wie es duftet, glitzert und funkelt


25 Nov 2013 [14:29h]     Bookmark and Share


Weihnachten wie es duftet, glitzert und funkelt

Weihnachten wie es duftet, glitzert und funkelt


Das Hyatt Regency Düsseldorf bietet besondere Arrangements für eine stimmungsvolle Adventszeit

Düsseldorf – die Tage werden kürzer, die Temperaturen nehmen ab und der Winter hält Einzug. Spätestens zum 1. Advent beginnt die festliche Vorweihnachtszeit auf der Halbinsel. Ob kulinarische Spezialitäten oder eine entspannte Advents-Behandlung im Rive Spa & Fitness, im Hyatt Regency Düsseldorf gibt es vielfältige Möglichkeiten für eine festliche Auszeit.

Am 7. und 14. Dezember 2013 teilt Chef de Cuisine Felix Petrucco sein Wissen im Rahmen des Hyatt Kochkurses „Gänsebraten im 3-Gänge-Menü“. Die Oldenburger Freilandgans spielt die Hauptrolle, Felix Petrucco fungiert als Regisseur und bis zu 12 Teilnehmer nehmen Darsteller-Positionen ein, die gemeinsam einen köstlichen Gänsebraten zubereiten. Vier Stunden zu 180 Euro pro Person, für Gourmet Club-Mitglieder ermäßigt.

Für Feiern und Veranstaltungen in der Vorweihnachtszeit bieten die Veranstaltungsräume an der Hafenspitze verschiedene Möglichkeiten. In entspannter Atmosphäre mit Kollegen, Freunden oder im Kreise der Familie einen geselligen Abend verbringen und mit einer Weihnachtsfeier „Danke“ sagen, dies ist im Hyatt Regency Düsseldorf möglich. Das Team um Event-Küchenchef Federico Philipp schneidert eine Weihnachtsfeier nach Maß. Winterliche Buffetvorschläge, weihnachtliche Menüs, ein Flying-Buffet in der Pebble’s Bar oder ein besonderes Weihnachtszeitmenü am Chef’s Table versprechen eine gemeinschaftliche kulinarische Winterreise mit festlichen Beigaben.

Ein besonderes Wintervergnügen wird erstmals im Café D zelebriert. Ab sofort und bis zum 31. Januar 2014 offeriert das Café D ein original Schweizer Käse-Fondue mit Beilagen, basierend auf den Käsesorten Gruyère und Vacherin. In kleiner wie auch in großer Runde kann Käse in seiner köstlichsten Form genossen werden. Der Preis beträgt 39 Euro pro Person, 200g Käse, Hauswein, Bier und Softgetränke inklusive. Jeden Mittwoch sind Reservierungen zwischen zwei und neun Personen möglich, montags bis freitags zusätzlich Gruppenreservierungen ab zehn Personen. Die Käsespezialität wird pro Reservierung jeweils zwei Stunden in dem Zeitfenster 17.00 bis 21.00 Uhr serviert.

Auch im DOX Restaurant verführen die kulinarischen Boten der Vorweihnachtszeit. So erhält der Sonntagsbrunch an allen Adventssonntagen ein weihnachtliches Gewand und die Weihnachtsfeiertage 25. und 26. Dezember 2013 laden mit festlichen Beigaben dazu ein, das Zusammensein mit Familie und Freunden zu genießen. Der Preis für den Adventsbrunch beträgt 68 Euro pro Person, der Preis für den Weihnachtsbrunch 75 Euro pro Person. Kinder bis zu 5 Jahren essen kostenfrei, bis 12 Jahre ermäßigt und für Gourmet Club-Mitglieder findet der reguläre Gourmet Club-Vorteil seine Anwendung.

An Heiligabend serviert das Team des DOX Restaurants um Chef de Cuisine Felix Petrucco ein weihnachtliches Fünf-Gänge-Menü mit Köstlichkeiten wie marinierter Fjordforelle, getauchter Jakobsmuschel, Oldenburger Entenbrust, Ziegenkäse-Nougat und Spekulatius-Schokoladenkuchen. Ein besonderes Menü mit Blick auf die Lichter des MedienHafens zu 98 Euro pro Person, 93 Euro für Gourmet Club-Mitglieder.

Abgerundet wird der Weihnachtsmonat mit dem Silvester-Menü in fünf Gängen. Dabei begleiten geräucherter Wildlachs, blauer Hummer, Osietra Kaviar, geschmorte hohe Rippe vom Weiderind sowie eine Valrhona Schokoladenkugel den Ausklang des Jahres. 185 Euro pro Person inklusive einem Glas Begrüßungs-Champagner.

Foto: Carstino Delmonte










  • Palma.guide