Mexiko: Partnerland der ITB Berlin 2014


25 Nov 2013 [14:20h]     Bookmark and Share


Mexiko: Partnerland der ITB Berlin 2014

Mexiko: Partnerland der ITB Berlin 2014


ITB Berlin wählt Mexiko als Partnerland für 2014 aus – Die Partnerschaft zwischen Mexiko und der weltweit führenden Touristikmesse ist nun offiziell

Berlin – Auf der ITB Berlin 2014 steht Mexiko im Fokus. Das Land wurde von der Geschäftsführung der Messe Berlin als nächstes Partnerland der weltweit führenden Messe der Reiseindustrie ausgewählt.

„Mexiko ist ein Land, das immer wieder überrascht. Wir sind davon überzeugt, dass sich Mexiko als Partnerland der ITB Berlin durch das qualitativ hochwertige touristische Angebot erfolgreich auf dem internationalen Markt präsentieren und große Aufmerksamkeit erzielen wird“, kommentierte Dr. Christian Göke, CEO der Messe Berlin.

Dr. Christian Göke wies darauf hin, dass sich der mexikanische Tourismussektor stetig weiterentwickelt. „Wie kein anderes Land verbindet Mexiko Elemente der traditionellen Kultur mit den Vorteilen eines modernen Reiseziels. Internationale Touristen profitieren von kontinuierlichen Investitionen in Hotellerie und Infrastruktur“, ergänzte er.

Claudia Ruiz Massieu, Ministerin für Tourismus in Mexiko: „Die Entscheidung, Mexiko als Partnerland der ITB Berlin 2014 zu wählen, setzt ein klares Zeichen und unterstreicht die große Bedeutung des Landes als Reiseziel sowie die Wichtigkeit, die Mexiko und seine Destinationen diesem Markt zumessen.“

Als Partnerland der ITB Berlin 2014, wird Mexiko die Eröffnungsfeier am Vorabend der ITB Berlin (4. März 2014) im Internationalen Congress Centrum, ICC Berlin, ausrichten. Im Rahmen der Messe organisieren das Ministerium für Tourismus in Mexiko und das Fremdenverkehrsbüro Mexiko noch viele weitere Aktionen.

Foto: Carstino Delmonte










  • Palma.guide