Silvester auf dem Dach der Welt


15 Okt 2010 [13:19h]     Bookmark and Share



China Holidays bietet zwölftägige Tibet-Reise zum Jahreswechsel – Bahnfahrt auf über 5.000 Metern Höhe

Hamburg – Gibt es einen exotischeren Platz um das Neue Jahr zu begrüßen?  Selbst wenn der chinesische Kalender Silvester nicht kennt und 2011 nach dessen Logik erst am 3. Februar beginnt: Ein Prosit zum Jahreswechsel auf 3.650 Metern Höhe im Schatten des Himalaya ist nur wenigen vorbehalten.

Zum Beispiel den Teilnehmern einer zwölftägigen Tibet-Tour, die der Hamburger Spezialveranstalter China Holidays (www.chinaholidays.de) jetzt aufgelegt hat. Am zweiten Weihnachtstag geht es zunächst von Deutschland aus in die Zehn-Millionen-Stadt Chengdu, wo u.a. die bekannte Panda-Aufzuchtstation besucht wird. Faszinierend wie die vom Aussterben bedrohten Tiere ist auch die spätere Zugfahrt nach Lhasa. Auf der höchstgelegenen Eisenbahnstrecke der Welt  (bis auf 5.200 Meter) geht’s es dabei durch eine atemberaubende Natur.

Die tibetische Hauptstadt mit ihrem mächtigen Potala-Palast und zahlreichen Tempeln und Klöstern bietet während der Folgetage nicht nur ausreichend Gelegenheit zur Auseinandersetzung mit dem Lamaismus, sie bildet auch die atemberaubende Kulisse für die Silvesternacht. Im neuen Jahr geht es dann u.a. auch nach Shigatse, dem Sitz des Pantschen Lama, dem nach dem Dalai Lama zweithöchsten Oberhaupt des tibetischen Buddhismus.

Trotz Winterzeit und der großen Höhe liegen die Tages-Durchschnittstemperaturen in Tibet lediglich zwischen 5 und 10 Grad. Neben klarer und trockener Luft dürfen sich Besucher zudem über touristische Sehenswürdigkeiten freuen, die nicht so überlaufen sind wie in der Hochsaison.

Die Reise kostet inklusive aller Flüge, Bahnfahrt, Hotelunterbringung, Verpflegung, Visabesorgung und –gebühren, Reiserücktrittskostenversicherung sowie deutschsprachiger Reiseleitung ab 1.999 € pro Person im Doppelzimmer und ist bei einem Aufpreis von 130 € p.P. auch als individuelle Tour für zwei oder mehr Personen buchbar.

Für alle, die Silvester schon etwas anderes vorhaben: Die Reise gibt es an zwei weiteren Terminen im Januar und Februar 2011 ab 1.899 € pro Person.


Adresse
INEX Communications – Rolf Nieländer – Tel.: 06187-900-780







  • Palma.guide