SunExpress: 30.000 Sitzplätze zum Sonderpreis nach Istanbul und Izmir


27 Sep 2010 [08:43h]     Bookmark and Share


SunExpress: 30.000 Sitzplätze  zum Sonderpreis nach Istanbul und Izmir

SunExpress: 30.000 Sitzplätze zum Sonderpreis nach Istanbul und Izmir


Ab sofort startet SunExpress eine Kampagne, bei der die deutsch-türkische Airline 30.000 Sitzplätze zum Sonderpreis von ihren deutschen Flughäfen zu den Zielen Istanbul SAW und Izmir bereithält

Alsbach – Ab sofort startet SunExpress eine Kampagne, bei der die deutsch-türkische Airline 30.000 Sitzplätze zum Sonderpreis von ihren deutschen Flughäfen zu den Zielen Istanbul SAW und Izmir bereithält. Flüge nach Istanbul werden ab 49 Euro, nach Izmir ab 59 Euro angeboten. Die Tarife enthalten alle Gebühren/Steuern und gelten für jeweils eine Strecke. Buchungen können sofort getätigt werden, der Reisezeitraum liegt zwischen dem 22. November und 16. Dezember 2010.

Für Istanbul bietet SunExpress 14 Abflugorte: Zwölf in Deutschland (inklusive der beiden Berliner Airports Tegel und Schönefeld) sowie Wien und (neu) Zürich. Für Izmir sind es 13 Flughäfen, zehn deutsche, hinzu kommen Amsterdam, Wien und Zürich. Mit diesem großen Flugprogramm ist es jetzt noch einfacher, einen Abstecher in die Kulturhauptstadt Europas, nach Istanbul, zu unternehmen oder die Herbstsaison an der türkischen Ägäis-Küste zu genießen.

Flüge von SunExpress, der Tochter von Lufthansa und Turkish Airlines, sind auf der Homepage www.sunexpress.com, im Reisebüro, bei Reiseveranstalterpartnern und über Internet-Portale buchbar. Telefonisch im SunExpress Service Center aus Deutschland 01805 – 95 95 90 (0,14 EUR pro Minute aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 EUR pro Minute), aus Österreich 0820 – 89 87 97 (0,20 EUR pro Minute) und aus der Schweiz 0900 – 444 797 (0,36 CHF pro Minute). Innertürkische Flüge sind über Reisebüros zu buchen.

Foto: Carstino Delmonte/ Touristikpresse.net


Adresse
Claasen Communication
Hindenburgstraße 2
64665 Alsbach
Telefon 06257 – 68 781
Fax 06257 – 68 382







  • Palma.guide