Preisgekröntes US-Unternehmen als Designer der Abu Dhabi Yacht zum Volvo Ocean Race


31 Aug 2010 [14:58h]     Bookmark and Share


Preisgekröntes US-Unternehmen als Designer  der Abu Dhabi Yacht zum Volvo Ocean Race

Preisgekröntes US-Unternehmen als Designer der Abu Dhabi Yacht zum Volvo Ocean Race


Farr Yacht Design entwickelt hochmoderne Volvo Open 70 Rennyacht

Abu Dhabi – 2011/2012 findet zum elften Mal das Volvo Ocean Race statt, bei dem einmal die ganze Welt umsegelt wird. Erstmals wird dann auch ein Abu Dhabi Segel-Team – das Abu Dhabi Ocean Racing – teilnehmen und unter anderem den Hafen des Emirats ansteuern. Farr Yacht Design (FYD), einer der weltweit führenden Rennyacht-Designer, wurde nun mit der Entwicklung der sogenannten Volvo Open 70 Yacht für das Abu Dhabi Ocean Racing-Team beauftragt. Laut der Abu Dhabi Tourism Authority (ADTA) liegen Forschung und Design nun in der Hand des amerikanischen Unternehmens, das auf über 25 Jahre Erfahrung und mehr als 40 Weltmeistertitel zurückblicken kann.

Zusätzlich zum hochkarätigen Designteam wird der zweifache Olympiamedaillen-Gewinner Ian Walker (GB) als Skipper des Abu Dhabi Teams an der Regatta teilnehmen. Walker wird auch eine Schlüsselrolle in Forschung und Designentwicklung einnehmen, da er auf viele Jahre Praxiserfahrung zurückgreifen kann. Ende September soll der Bau der Yacht beginnen.

„Das Abu Dhabi Ocean Racing-Team hat in den grundlegenden Beschlüssen gute Entscheidungen getroffen, vor allem mit Ian Walker als Skipper. Wir denken, dass das Team eine Yacht haben wird, die gut entworfen, gut gebaut und gut geführt sein wird“, so Peter Shaughnessy, Unternehmenspräsident von FYD.

Für die ADTA und Walker beginnt jetzt die letzte Phase der Crewauswahl. Im September wird dazu ein öffentliches Auswahlverfahren in Abu Dhabi starten, um sowohl das Segelteam als auch das Küstenteam zu komplettieren.

Das Rennen wird im Oktober 2011 im spanischen Alicante starten und nach neun Monaten und 39.000 Seemeilen in Galway, Irland, enden. Einmal um die Welt geht es für die Athleten und deren Yachten, bei jenem Event, das als „Everest of Sailing“ bekannt ist.

Image Caption: His Excellency Mubarak Al Muhairi, Director General ADTA, with His Excellency Mohammed Ibrahim Al Mahmood, Secretary General of the Abu Dhabi Sports Council, chart new maritime horizons for Abu Dhabi. Credit: ADTA

Weitere Informationen zum Volvo Ocean Race unter www.volvooceanrace.com. Weitere Informationen über Abu Dhabi allgemein unter www.visitabudhabi.com.

Foto: Visit Dubai


Adresse
Abu Dhabi Tourism Authority
Goethestr. 27
60313 Frankfurt
Telefon: 069 / 29 92 53 920







  • Palma.guide