Zur Notlandung des Rosinenbombers: Datenblatt zum Air Service Berlin Rosinenbomber


21 Jun 2010 [15:28h]     Bookmark and Share


Zur Notlandung des Rosinenbombers: Datenblatt zum Air Service Berlin Rosinenbomber

Zur Notlandung des Rosinenbombers: Datenblatt zum Air Service Berlin Rosinenbomber


Nach der Notlandung des Rosinenbombers vom Samstagabend hat der Betreiber der historischen Douglas DC 3 verschiedenen Medien noch einmal ein Datenblatt mit den wichtigsten technischen Daten zu Maschine übermittelt

Berlin –  Datenblatt zum Air Service Berlin Rosinenbomber (Douglas DC 3, Kennzeichen: DC XXX)

zur Meldung: Berlin: Notlandung des „Rosinenbombers“

Zur Bildergallerie

 

Die DC-3 in Zahlen

 

Standort

 

Flughafen Berlin-Schönefeld, TERMINAL C

Spannweite

28,95 m

Länge

19,65 m

Höhe

5,77 m

Flügelfläche

91,80 m²

Rüstgewicht (leer)

8.000 kg

Max. Startgewicht

11.885 kg

Max. Nutzlast

3.000 kg

Treibstoffkapazität

3.000 l

Reisegeschwindigkeit

300 Km/h

Höchstgeschwindigkeit

346 Km/h

Dienstgipfelhöhe technisch

6.680 m

Reichweite voll beladen

800 km

Anzahl x Leistung pro Motor

2 x 1.200 PS

Reichweite maximal

3.000 km

Besatzung

2 Piloten, 1 Stewardess

Fluggäste

25

Flughöhe bei Rundflügen

2000 ft

 

Wartungsintervall

 

,65      alle 50 Flugstunden

Letzte Wartung

5,7    vor acht Flugstunden (am 9.6.2010) m

Triebwerke

91, l  linkes Triebwerk (450    Flugstunden) –   Neugekauft vor zwei Jahren mit null Flugstunden, Einbau vor zwei Jahren

         rechtes Triebwerk (650 Flugstunden) – Neugekauft vor drei Jahren mit null Flugstunden, Einbau vor drei Jahren²


Adresse
weitere Informationen:
Presse Air Service Berlin
Holger Trocha
Tel.: 030 6953 5916
Handy 0163 695 13 73







  • Palma.guide