Wird die Veranstalterreise tatsächlich zum Krisengewinner?


21 Jun 2010 [10:50h]     Bookmark and Share


Wird die Veranstalterreise tatsächlich zum Krisengewinner?

Wird die Veranstalterreise tatsächlich zum Krisengewinner?


Das Image der organisierten Reise hat sich in den Augen der Bundesbürger in den vergangenen Wochen deutlich verbessert – sagt die TUI!

Hannover / Fleesensee – Das Image der organisierten Reise hat sich in den Augen der Bundesbürger in den vergangenen Wochen deutlich verbessert. Dies jedenfalls meint einer der größten Reiseveranstalter Deutschlands, die TUI. Für mehr als jeden dritten Deutschen hat die Veranstalterreise als Urlaubsform an Attraktivität gewonnen. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage unter 1.005 Deutschen, die TUI Anfang Juni mit TNS Emnid durchgeführt hat. Von den befragten Bundesbürgern, die bereits eine Pauschalreise gebucht haben, sind sogar 50 Prozent überzeugt, dass diese Reiseform attraktiver geworden ist.

„Während der Aschewolken-Krise, die im April tagelang den europäischen Flugverkehr lahm legte, hat sich einmal mehr gezeigt: Die Veranstalterreise erfüllt die Wünsche der Bundesbürger passgenau“, erklärte TUI Deutschland Chef Dr. Volker Böttcher anlässlich der Katalog-Präsentation im Ferienresort Land Fleesensee in Mecklenburg-Vorpommern. „Gerade in diesen unsicheren Zeiten rückt bei den Kunden das Thema Sicherheit und Betreuung stärker in den Fokus. Mit Mehrwerten wie verlässlicher Reisedurchführung, Preissicherheit, festen Ansprechpartnern und persönlicher Betreuung kann die Veranstalterreise punkten.

Die Ergebnisse der Studie im Detail:

  • 81 Prozent der Bundesbürger wünschen sich eine Betreuung im Krisenfall
  • 80 Prozent ist eine verlässliche Reisedurchführung wichtig bzw. sehr wichtig
  • 74 Prozent erwarten umfassende und schnelle Informationen bei Fragen
  • 66 Prozent der Deutschen ist eine persönliche Beratung bei der Buchung wichtig
  • 61 Prozent legen Wert auf einen festen Ansprechpartner während der Reise

Auch in der Zukunft bleibt das Potenzial der organisierten Reise groß: 60 Prozent der Bundesbürger können sich grundsätzlich vorstellen, eine Veranstalterreise zu buchen. Knapp jeder zweite Deutsche (49 Prozent) hat bereits eine Paketreise unternommen. Böttcher: „Dieses große Potenzial wollen wir in der Zukunft noch stärker heben. Die Veranstalterreise von heute ist sehr flexibel – beispielsweise hinsichtlich der Reiselänge und der Kombinationsmöglichkeiten mit anderen Angeboten, wie zum Beispiel Rundreisen. Mit der Pauschalreise von vor 20 Jahren ist das in großen Teilen nicht mehr vergleichbar.“

Foto: Carstino Delmonte/ Touristikpresse.net


Adresse
TUI Deutschland GmbH
Unternehmenskommunikation
Karl-Wiechert-Allee 23
D-30625 Hannover

Tel: +49 (0)511 567-2101
Fax: +49 (0)511 567-2111







  • Palma.guide