TUI Wolters auf Wachstumskurs


15 Jun 2010 [09:50h]     Bookmark and Share


TUI Wolters auf Wachstumskurs

TUI Wolters auf Wachstumskurs


Neue Aktiv- und Rundreisen in Nordeuropa / Neue Skiregionen für Ferienhaus-Urlauber mit attraktiven Mietpreisen ab 15 Euro pro Person und Tag

Hannover – Trends bestätigen sich, Planungen gehen auf: TUI Wolters Reisen, der Spezialist für Ferienhäuser und Nordeuropa-Reisen, zieht eine erste positive Bilanz für das Reisejahr 2010. „Insgesamt sind wir mit der laufenden Saison sehr zufrieden und werden unsere Ziele erreichen, teilweise sogar übertreffen. Aktuell verzeichnen wir ein Umsatzplus von 8,3 Prozent“, berichtet Geschäftsführer Thies Rheinsberg im Rahmen der Vorstellung der Winterkataloge in Hannover. „Wir hatten uns für 2010 ein Wachstum von mindestens fünf Prozent vorgenommen, dieses Ziel haben wir schon jetzt übertroffen. Nordeuropa-Reisen liegen aktuell zweistellig im Plus, der Umsatz bei TUI Ferienhaus einstellig. Bei Ferienhäusern rechnen wir außerdem kurzfristig mit einer Belebung der Nachfrage – spätestens nach der Fußball Weltmeisterschaft.“

Aktuelle Reisetrends bei TUI Wolters

Deutliche Preissenkungen in einzelnen Ländern und ein ausgebautes Angebot sorgen aktuell für ein zweistelliges Wachstum im Nordeuropa-Segment von TUI Wolters Reisen. Vor allem die Region Cornwall in Südengland und Schottland verzeichnen hohe Zuwächse. Hurtigruten-Schiffsreisen sowie Expeditionen in die Arktis und Antarktis liegen zweistellig im Plus im Vergleich zum Vorjahr. Island ist mit ebenfalls zweistelligen Zuwächsen weiter das Trendziel in Nordeuropa. „Nach starken Buchungen zu Beginn des Jahres, haben der Ausbruch des Eyjafjallajökull und die Folgen der Aschewolke zwar zu einer Buchungszurückhaltung geführt. Doch seit Ende Mai ziehen die Buchungen wieder spürbar an“, so Rheinsberg. Bei Ferienhäusern sind im Sommer Deutschland, Italien und Schweden besonders gefragt. In Mecklenburg-Vorpommern hatte TUI Ferienhaus aufgrund der hohen Nachfrage bereits im Frühjahr zusätzliche Häuser eingekauft.

Winterkataloge mit Reisen für Wintersportler, Abenteurer und Schiff-Fans

Im Winter 2010/11 bieten die Kataloge „Hurtigruten, Antarktis und Nordeuropa Winter“ und TUI Ferienhaus „Berge & Schnee“ eine breite Auswahl an Winter-, Aktiv- und Schiffsreisen sowie rund 500 Ferienhaus-Angebote.

Neues Reiseangebot für Nordeuropa: Ob geführte Langlauf-Tour, Huskyschlittenfahrt, Besuch beim Weihnachtsmann oder Expedition in die Antarktis – der Nordeuropa-Winterkatalog bietet für jeden Geschmack das passende Angebot. Das Trendziel Island ist mit zwei Rundreisen, vier Ausflügen und sechs Hotelangeboten ab sofort auch im Winter bei TUI Wolters buchbar. Besonderes Highlight im Winterhalbjahr ist hier das Nordlicht, das bei klarem Wetter wie grünlich leuchtender Nebel am Himmel sichtbar wird.

Skiurlaub im TUI Ferienhaus mit attraktiven Mietpreisen: Winterurlaub im Ferienhaus ist vor allem bei Familien und Gruppen beliebt. Rund 60 Prozent der TUI Ferienhaus-Gäste sind wintersportbegeisterte Familien, die vor allem die Größe der Häuser, die Ausstattung und Kinderbetreuungsmöglichkeiten schätzen. Rund 50 zusätzliche familienfreundliche Unterkünfte ergänzen daher ab sofort das Angebot. Für Gruppen ab acht Personen eignen sich XXL-Häuser, auch hier wurde aufgrund steigender Nachfrage zum Winter ausgebaut. Die Mietpreise für Ferienhäuser sind mit zum Beispiel 15 Euro pro Person und Tag in einem 12-Personen-Haus im Almdorf Großarl besonders attraktiv. Im Winter wählen Urlauber aus insgesamt 500 TUI Ferienhäusern und -wohnungen in sieben europäischen Ländern. Neu sind Unterkünfte in den Skiregionen Oberstorf, Serfaus-Fiss-Ladis, Saalbach-Hinterglemm und Zell am See.

Preisbeispiele TUI Wolters Nordeuropa

Skisafari – Langlaufen in Norwegen: Drei geführte Touren mit ortskundiger

Begleitung, drei Langlaufdestinationen, Tourenetappen zwischen 25 und 37 Kilometern, perfekt gespurte Loipen. Die Skisafari führt von Valdres über Hallingdal ins Golgebirge. Für zusätzlichen Winterspaß sorgen zubuchbare Hundeschlittenfahrten, Schneeschuhwanderungen oder Fahrten mit einem alpinen Lenkschlitten. Die achttägige Skisafari kostet inklusive sieben Übernachtungen inklusive Winterpension mit zusätzlichem Lunchpaket, Transfers, Informations- und Kartenmaterial sowie Deutsch sprechender Reisebegleitung ab 1.161 Euro pro Person im Doppelzimmer.

Eisiger Elchtest – Fahrsicherheitstraining in Finnland: Bei der fünftägigen

Aktivreise nehmen TUI Wolters Gäste an einem Fahrsicherheitstraining teil und testen ihr Fahrgefühl außerdem bei einer Motorschlittensafari. Die fünftägige Aktivreise kostet mit vier Übernachtungen inklusive Halbpension in Rovaniemi sowie Transfers ab 736 Euro pro Person im Doppelzimmer. Reisetermine: Sonntags vom 19. Dezember 2010 bis zum 27. März 2011.

Sommer in der Antarktis – Kombination mit Südamerika-Trip: Wale, Pinguine und Robben sind die tierischen Highlights der elftägigen Reise „Classic Antarctica“ mit der MS Clipper. Von Ushuaia geht es über die Südshetland-Insel und Paradise Bay nach Anvers Island über die Drake-Passage zurück auf das argentinische Festland. Eine zehntägige Südamerika-Rundreise als Vorprogramm ist neu bei TUI Wolters und führt Gäste durch Peru, Chile und Argentinien. Neben einer Besichtigung der Ruinenstadt Machu Picchu stehen Stadtrundfahrten in Lima, Cuzco, Santiago de Chile und Buenos Aires auf dem Programm. Die Expedition „Classic Antarctica“ kostet inklusive einer Übernachtung in Ushuaia, Schiffsreise mit Vollpension, Landgängen und Zodiac-Fahrten laut Programm, wasserfesten Expeditionsstiefeln für die Reise sowie einem Reiseführer ab 3.173 Euro pro Person. Das Vorprogramm in Südamerika kostet inklusive neun Übernachtungen mit Frühstück, Inlandsflügen und Transfers laut Programm, Ausflügen, Stadtrundfahrten, Eintrittsgeldern sowie Deutsch sprechender Reiseleitung ab 2.218 Euro pro Person im Doppelzimmer.

Preisbeispiele TUI Ferienhaus

Abfahren und Ausspannen auf der Alm: Das Almdorf Großarl im Salzburger Land mit acht Almhütten feiert seine erste Wintersaison und ist exklusiv bei TUI Ferienhaus buchbar. Das kleine Almdorf liegt nur wenige Schritte von der Skipiste entfernt. Für Skizwerge befindet sich ein Kinderübungslift direkt gegenüber, das Haupthaus der Anlage ist ein Bauernhof mit Pferden und Kleintieren. In jedem der großzügigen und modernen Häuser sorgen eine Sauna mit Ruhebereich und ein Kamin für Entspannung nach aufregenden Skitagen. Eine Woche kostet ab 1.260 Euro in der für bis zu zwölf Personen ausgestatteten Almhütte (175 Quadratmeter). Eine Woche in einer für bis zu sechs Personen ausgestatteten Almhütte kostet ab 630 Euro pro Woche.

Wellness im Ferienhaus: Das Ferienidyll Alpine Spa in Bad Kleinkirchheim in Kärnten ist neu im TUI Ferienhaus-Winterprogramm. Urlauber entspannen im 400 Quadratmeter großen Wellnessbereich und in der großzügigen Poolanlage mit Schleusenbad. Die Spa Residence liegt nur 300 Meter von der Talstation der Kaiserburgbahn entfernt. Eine Woche kostet ab 599 Euro im Studio für zwei Personen (25 Quadratmeter).

Buchung im TUI Reisebüro, unter www.tui-ferienhaus.de oder www.tui-wolters.de


Adresse
TUI Deutschland GmbH
Unternehmenskommunikation
Karl-Wiechert-Allee 23
D-30625 Hannover

Tel: +49 (0)511 567-2101
Fax: +49 (0)511 567-2111







  • Palma.guide