Valencia gibt wieder Gas – Großer Preis von Europa auf dem Valencia Street Circuit


31 Mai 2010 [11:53h]     Bookmark and Share



Bereits zum dritten Mal lädt Valencia zum Großen Preis von Europa der Formel1. Die diesjährige Ausgabe des Rennens findet vom 25. bis 27. Juni 2010 statt. Die Vorbereitungen in der Stadt sind bereits in vollem Gange – denn ebenso wie beim Großen Preis von Monaco wird die Rennstrecke jedes Jahr auf-und wieder abgebaut.

Frankfurt – Neben den spannenden Rennen können sich Besucher vom 19. bis 27. Juni auch an anderen Aktivitäten erfreuen, so beispielsweise am Malvarrosa Beach Park – einem Freizeit- und Vergnügungspark nahe der Rennstrecke. Zusätzlich gibt es im Hafenbereich neben dem Gebäude Veles e Ventes eine Karting-Zone mit verschiedenen Strecken für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Der Stadtkurs des Valencia Street Circuit verläuft über fünf Kilometer an der Marina Juan Carlos I im Hafen von Valencia entlang und erreicht das Stadtgebiet in der Höhe des Viertels Grao. Entlang der mindestens 14 Meter breiten Strecke finden sich insgesamt 25 Kurven – davon 11 Links- und 14 Rechtskurven. Besonders hervorzuheben ist die Drehbrücke, die das Hafenbecken überspannt und die Nutzung eines repräsentativen Gebäudes aus dem 19. Jh. als Paddock.
Formel1-Fans kommen während ihres Valencia-Besuches auch in den Genuss der feinsandigen Strände, dem herrlichen gastronomischen Angebot sowie – nicht zu vergessen – dem historischen Stadtkern und der modernen Stadt der Künste und Wissenschaften.


Adresse
Pressestelle Land Valencia:
Adam & Partner GmbH
Nadine Vicente Schaadt
Tel.: (069) 92 31 88 - 36 / FAX: -69







  • Palma.guide