Weinradel bietet Tour entlang Neisse, Spree und Elbe


04 Mai 2010 [13:28h]     Bookmark and Share


Weinradel bietet Tour entlang Neisse, Spree und Elbe

Weinradel bietet Tour entlang Neisse, Spree und Elbe


Der Aachener Spezialveranstalter nimmt eine neue Radreise in sein Programm auf: Die achttägige Tour durch Sachsen begeistert nicht nur durch landschaftliche Vielfalt, bezaubernde Altstädte und eine durchgehend hochwertige Hotellerie, sondern führt gleichzeitig auch erstmals entlang dreier Flüsse.

Aachen –  Der Aachener Spezialveranstalter nimmt eine neue Radreise in sein Programm auf: Die achttägige Tour durch Sachsen begeistert nicht nur durch landschaftliche Vielfalt, bezaubernde Altstädte und eine durchgehend hochwertige Hotellerie, sondern führt gleichzeitig auch erstmals entlang dreier Flüsse. Zwei Reiseleiter führen die Tour und kümmern sich um Radstrecken, Fahrräder, Gepäcktransport, kulturelle Führungen, Mittagspicknicks und vieles mehr. Buchbar ist dieser besondere Trip noch für den Zeitraum von Juli bis September 2010 und kostet 1.150  Euro pro Person im Doppelzimmer.

Die meist flachen Etappen sind zwischen 40 und 60 km lang und folgen dem Verlauf der Flüsse Neisse, Spree und Elbe. Per Rad durchqueren die Teilnehmer die  Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft. Sie streifen die Böhmische und die Sächsische Schweiz mit dem Elbsandsteingebirge – Regionen, von denen sich schon der berühmte Maler Caspar David Friedrich inspirieren ließ.

Die Tour führt durch Städte, in denen es alte Pracht neu zu entdecken gilt: Von Zittau, der Stadt der „Fastentücher“, gelangt man entlang der Neisse in das schöne Görlitz mit mehr als 4000 Baudenkmälern und radelt durch den UNESCO-geschützten Landschaftspark des Fürsten Pückler-Muskau. Danach erstreckt sich oberhalb der Spree die vieltürmige Silhouette des Bautzener Felsplateaus. Nach einem kurzen Abstecher in die Böhmische Schweiz geht es dann in den vornehmen Kurort Bad Schandau an der Elbe. Über die alte Handelsstadt Pirna führt der Flussradweg in die Kulturmetropole Dresden. Zum Abschluss steht schließlich ein Ausflug zum barocken Jagdschloss Moritzburg und in die „Porzellanstadt“ Meißen auf dem Radprogramm.

Der Aachener Veranstalter Weinradel – Reisen per Rad ist seit 30 Jahren auf hochwertige Radwandertouren für anspruchsvolle Reisende spezialisiert. Das aktuelle Programm umfasst 19 geführte und individuelle Radreisen auf drei Kontinenten. Im Mittelpunkt stehen landschaftliche und kulturelle Erlebnisse in persönlicher Atmosphäre, begleitet von umfassendem Service und dem Komfort gehobener Hotellerie und landestypischer Gastronomie.

Weitere Informationen unter www.weinradel.de


Adresse
Kleber PR Network GmbH
Elisabeth Behringer/Verena Dolz
Tel. +49 69 719136-47/-25
Fax +49 69 719136-51







  • Palma.guide