The Bund in Shanghai wiedereröffnet.


12 Apr 2010 [11:39h]     Bookmark and Share


The Bund in Shanghai wiedereröffnet.

The Bund in Shanghai wiedereröffnet.


Rechtzeitig vor der EXPO 2010 wurde The Bund – der weltberühmte Prachtboulevard von Shanghai – nach dreijähriger Bauzeit wieder für die Fußgänger freigegeben.

Frankfurt am Main – Gemäß dem EXPO-Thema „Better City – Better Life“ wurde The Bund für die Fußgänger um 40 Prozent vergrößert und verlängert. Dafür wurde die Fahrbahn entlang des Huangpu-Flusses von elf auf vier Fahrbahnen verkleinert. Nun unterführt ein 3,3 Kilometer langer doppelstöckiger Autotunnel die Uferpromenade. Die Kosten für das Projekt werden auf über 500 Million Euro geschätzt.

 Der Bund in Shanghai ist eine 1,5 Kilometer lange Uferpromenade gegenüber der Sonderwirtschaftszone Pudong am Huangpu-Fluss. Er besteht aus 52 Häusern unterschiedlichster Architekturstile und zählt zu einer der Haupttouristenattraktionen Shanghais. Am Bund startet auch die wohl berühmteste Einkaufsstraße Chinas: die Nanjing-Lu.

 

Foto: Carstino Delmonte/ Touristikpresse.net


Adresse
60486 Frankfurt am Main
Tel: 069 – 407 68 036
Fax: 069 – 407 68 037







  • Palma.guide