Cathay Pacific plant Flüge nach Moskau


24 Feb 2010 [10:50h]     Bookmark and Share


Cathay Pacific plant Flüge nach Moskau

Cathay Pacific plant Flüge nach Moskau


Cathay Pacific Airways kündigte jetzt ihre Pläne an, künftig in die russische Hauptstadt Moskau zu fliegen. Derzeit ist die Airline dabei, alle notwendigen Genehmigungen einzuholen. Sobald dieser Prozess abgeschlossen ist, wird der genaue Flugplan finalisiert.

Frankfurt/Main – „Moskau ist schon lange ein Wunschkandidat für unser weltweites Streckennetz“, sagt Tony Tyler, Chief Executive von Cathay Pacific Airways. „Mit Russlands Hauptstadt im Flugplan möchten wir unser Engagement in neuen Märkten unterstreichen und unser Ziel, Hong Kong als führenden asiatischen Hub zu stärken, weiter verfolgen.“

Cathay Pacific geht davon aus, dass sich Moskau schnell als eine wichtige Destination sowohl für Business- als auch Urlaubsreisende entwickeln wird.

„Unser starkes Netzwerk ermöglicht es uns, Passagieren von Moskau aus zahlreiche Verbindungen über Hong Kong nach Südostasien und auf das chinesische Festland anzubieten, unter anderem mit unserer Tochtergesellschaft Dragonair“, fährt Tyler fort. „Die große Nachfrage nach Reisen zwischen den beiden Städten ist zum größten Teil auf den visafreien Zugang für Reisepassinhaber der Sonderverwaltungszone Hong Kong beziehungsweise Russlands zurück zu führen.“

Vorbehaltlich aller Genehmigungen plant Cathay Pacific die Strecke Hong Kong – Moskau drei Mal in der Woche mit einem Airbus A340-300 in einer Zwei-Klassen-Konfiguration zu bedienen. Geplant wird die neue Verbindung für den Sommer 2010.

 

Foto: Carstino Delmonte/ Touristikpresse.net


Adresse
c/o Contact & Creation GmbH
Simone Altmann
Senior PR Consultant
Paul-Ehrlich-Str. 27
60596 Frankfurt
Tel.: +49 (69) - 96 36 68 - 42
Fax: +49 (69) - 96 36 68 - 23







  • Palma.guide