USA: Na Hoku O Hawai’i Music Festival


30 Jan 2010 [11:01h]     Bookmark and Share


USA: Na Hoku O Hawai’i Music Festival

USA: Na Hoku O Hawai’i Music Festival


Im Mai 2010 findet dieses musikalische Großevent erstmals in Hawai’i statt

München – In Waikiki findet vom 27. bis 30. Mai 2010 erstmals das Na Hoku O Hawai’i Music Festival statt. Das Thema Musik soll während des gesamten Festivals im Vordergrund stehen und die Seele der hawaiischen Kultur widerspiegeln. Im Rahmen des Festivals findet die Verleihung der Hawai’i Academy of Recording Arts Na Hoku Hanohano Awards und der Lifetime Achievement Awards statt.

Das Musikfestival wird mit 150.000 US-Dollar von der Hawai’i Tourism Authority (HTA) gefördert und soll einen Hawai’i Besuch in der Nebensaison noch attraktiver machen. „Die Hawai’i Tourism Authority sieht das Na Hoku O Hawai’i Music Festival auch als Chance für die talentierten einheimischen Künstler und Musiker auf globaler Ebene ihr Können zu zeigen“, so Mike McCartney, Präsident und CEO der HTA. Das Festival beginnt mit einer großen Cocktail-Party mit allen Musikern, der krönende Abschluss ist die Verleihung der Na Hoku Hanohano Awards, das größte Event des ganzen Jahres in Hawai’i.

Endverbraucher können auch vorab über englischsprachige Podcasts schon mal in die Musik und Kultur Hawai‘i‘s abtauchen. Hier finden sich Kurzportraits zu einzelnen Themen wie der Hula Tanz, Musik mit der Ukulele, die hawaiische Küche und vieles mehr. Interessenten können über den iTunes Store die Podcasts zu “gohawaii.com“ einfach kostenfrei abonnieren und herunterladen.

Foto: Carstino Delmonte/ Touristikpresse.net

 


Adresse
Kontakt:
Christine Klein
News Plus Communications + Media
Sonnenstraße 9
80331 München
Tel: 0 89 / 23 66 21-39







  • Palma.guide