Vietnam Airlines erweitert das regionale Angebot


15 Sep 2009 [21:01h]     Bookmark and Share



Neuer Direktflug von Hanoi nach Fukuoka / Achtmal täglich von Saigon nach Phu Quoc / Fünfmal wöchentlich von Hanoi nach Peking

Frankfurt – Vietnam Airlines baut das Flugangebot in der Heimatregion deutlich aus. Am 10. Oktober 2009 kommt ein neuer Nonstop-Flug von Hanoi in die japanische Stadt Fukuoka ins Streckennetz. Außerdem wird die Zahl der wöchentlichen Flüge von Hanoi nach Peking auf sieben erhöht und die Strecke von Ho-Chi-Minh-Stadt (Saigon) zur tropischen Insel Phu Quoc auf acht tägliche Flüge erweitert.

Die neue Strecke von Hanoi nach Fukuoka wird zweimal wöchentlich, dienstags und samstags, mit einer Maschine vom Typ Airbus A320 bedient. Die Nonstop-Flüge starten um 2:10 Uhr in Hanoi und landen um 8:00 Uhr in Fukuoka, der Rückflug hebt um 10:00 Uhr in Japan ab und landet um 12:50 Uhr in Vietnam. Die Verbindung ergänzt die bestehenden zwei wöchentlichen Flüge (donnerstags und samstags) zwischen Ho-Chi-Minh-Stadt und Fukuoka.

Von Hanoi nach Peking können Vietnam-Airlines-Kunden jetzt täglich fliegen – mit direkten Anschlüssen von Frankfurt aus. Zu den fünf Nonstop-Flügen pro Woche kommen zwei Codeshare-Verbindungen mit China Southern Airlines via Guangzhou.

Ab sofort stockt Vietnam Airlines außerdem die Zahl der Flüge von Ho-Chi-Minh-Stadt nach Phu Quoc auf achtmal täglich auf. Damit ist die größte Insel Vietnams optimal vom Verkehrs- und Handelsknotenpunkt auf dem Festland aus erreichbar.


Adresse
BZ.COMM GmbH
Gutleutstraße 16a
60329 Frankfurt am Main
Tel.: +49 69 256 28 88-26
Fax: +49 69 256 28 88-88







  • Palma.guide