Die Banyan Tree Gruppe plant mit dem Laguna Hue einen der größten Hotelkomplexe in Vietnam


09 Aug 2009 [06:30h]     Bookmark and Share



Unter der Flagge der Banyan Tree Gruppe fand am 1. August 2009 der feierliche Spatenstich für das Projekt Laguna Hue in Vietnam statt. Laguna Hue wird eines der ersten hochkarätigen Hotelprojekte Vietnams sein, in dem mehrere Luxushotels integriert sind.

Vietnam – An der Grundsteinlegung nahmen der Premier Minister Vietnams, Nguyen Tan Dung, sowie der Executive Chairman der Banyan Tree Gruppe, Ho Kwon Ping, teil.

 Das Laguna Hue soll auf einem rund 280 Hektar großen an der Küste gelegenen Areal entstehen, jeweils rund eine Stunde von den Internationalen Flughäfen Hue und Danang entfernt. Das Laguna Hue entsteht nach dem Modell des Flagship Resorts der Banyan Tree Gruppe, Laguna Phuket in Thailand. Im Zuge der Expansionspläne der Hotelgruppe ist dies ein erster Schritt in den schnell wachsenden Tourismusmarkt in Vietnam.

 „Wir sind überzeugt, dass unser neues Projekt in Vietnam an den Erfolg des Laguna Phuket anschließen kann“, sagt der Vorsitzende der Banyan Tree Gruppe, Ho Kwon Ping. „Vietnam ist mit seiner einzigartigen Kultur und Geschichte als Ziel für den Luxustourismus besonders interessant. Dieser erste Schritt, unsere Produkte in Indochina zu etablieren, kann bereits jetzt als ein großer Erfolg für Banyan Tree gewertet werden.“

 In dem Komplex sollen rund 2.000 Hotelzimmer entstehen, darunter ein Banyan Tree und ein Angsana Resort sowie sieben weitere Luxushotels, Tagungsräume, ein Golfplatz, Privatresidenzen sowie ein Zentrum mit Geschäften und Freizeitangeboten.  Die Eröffnung des Laguna Hue ist im Jahr 2012 geplant. Neben dem Hotel- und Spa-Management zeichnet die Banyan Tree Gruppe auch für die Planung und das Design des gesamten Projekts verantwortlich.

 Zum jetzigen Zeitpunkt ist das Laguna Phuket in Thailand der größte Hotelkomplex der Banyan Tree Gruppe in Asien. In den kommenden drei Monaten sind Neueröffnungen in Hangzhou (China), Bali (Indonesien), Ras Al Khaimah (Vereinigte Arabische Emirate) sowie in Acapulco (Mexiko) geplant.


Adresse
Gourmet Network/Division of Kleber PR Network
Simone Roemheld / Elisabeth Behringer
Hamburger Allee 45
60486 Frankfurt
Telefon: 069 - 71 91 36 – 37







  • Palma.guide