Lufthansa Gruppe beteiligt sich am Kapital der SN Airholding


25 Jun 2009 [14:22h]     Bookmark and Share


Lufthansa Gruppe beteiligt sich am Kapital der SN Airholding

Lufthansa Gruppe beteiligt sich am Kapital der SN Airholding


Wie bereits bekannt gegeben, hat die EU Kommission am 22. Juni 2009 den Zusammenschluss von Brussels Airlines und Lufthansa genehmigt. Damit hat sie fuer die Deutsche Lufthansa den Weg geebnet, 45 Prozent an der SN Airholding SA/NV, der Muttergesellschaft von Brussels Airlines, zu uebernehmen.

Bruessel – Diese Transaktion wurde gestern vollzogen. Darueber hinaus erhaelt Lufthansa die Moeglichkeit, die restlichen 55 Prozent ab 2011 zu erwerben. 

Der Beitritt eines neuen Anteilseigners hat auch Auswirkungen auf die Zusammensetzung der internen Organisation. Ab sofort besteht der Aufsichtsrat nunmehr aus 10 und nicht mehr aus 18 Mitgliedern. Vorsitzender des Aufsichtsrates ist Viscount Etienne Davignon. Weitere Mitglieder sind Michel Meyfroidt, Bernard Gustin, Theo Peeters, Emmanuel van Innis, Koen Van Loo, Stephen Murphy, Wolfgang Mayrhuber, Stefan Lauer und Thierry Antinori.

Foto: Carstino Delmonte/ Touristikpresse.net


Adresse
Brussels Airlines
Corporate Communications
Tel.: +32.2.723.8400
Fax: +32.2.723.8409







  • Palma.guide