Sommertipps: Mit Avis Zeit und Geld sparen


23 Jun 2009 [10:25h]     Bookmark and Share


Sommertipps: Mit Avis Zeit und Geld sparen

Sommertipps: Mit Avis Zeit und Geld sparen


Sommer, Sonne, Ferienzeit – auch in der Rezession verzichten wenige auf ihren wohlverdienten Urlaub, achten aber auf besonders kostengünstige und flexible Angebote. Passende Tipps und Buchungsmöglichkeiten hält die Avis Autovermietung bereit.

Das Beste aus dem Urlaubsbudget holen
Oberursel, 23. Juni 2009. Sommer, Sonne, Ferienzeit – auch in der Rezession verzichten wenige auf ihren wohlverdienten Urlaub, achten aber auf besonders kostengünstige und flexible Angebote. Passende Tipps und Buchungsmöglichkeiten hält die Avis Autovermietung bereit:
So entscheiden sich Avis Kunden, die richtig Geld sparen möchten, am besten für Prepaid-Buchungen. Denn: Sparfüchse zahlen mit Prepaid bis zu 15 Prozent weniger im Vergleich zur Option „Später bezahlen“. Vorteile sind zusätzlich die bequeme Anmietung des Urlaubswagens vorab von zu Hause aus und die unkomplizierte Bezahlung per Kreditkarte. Im letzten Jahr profitierten mehr als 15 Prozent der Avis Kunden in Deutschland von den Prepaid-Anmietungen. „Um mit einem kleinen Augenzwinkern zu sprechen: Wer freut sich nicht über eine Eistüte mehr am Strand?“, so Wolfgang Neumann, Geschäftsführer Avis Deutschland. „Das Geld, das unsere Kunden bei Prepaid-Buchungen sparen, kann schließlich für andere Ausgaben im Urlaub genutzt werden.“
Und Avis setzt noch einen drauf: Ein bekanntes Sprichwort lautet „Zeit ist Geld“. So hält Avis, zusätzlich zu den günstigen Prepaid-Optionen, Angebote zum „Urlaubszeitsparen“ bereit: Mit dem kostenfreien Programm Avis Preferred stehen Mitgliedern ein individueller Kundenservice, ein extra Check-In sowie spezielle, günstig gelegene Parkbuchten zur Verfügung. Einfach buchen, den Führerschein vorlegen, Schlüssel abholen und losfahren! Weitere Infos und Anmeldung unter http://www.avis.de/APsignup.aspx.
Ein weiteres „Zeitspar-Produkt“ ist das Avis Rapid Return System. Das bedeutet, dass die Rückgabe eines Mietwagens in nur 60 Sekunden abgewickelt wird. Über einen Barcode werden die Anmietdaten eingescannt und der Abrechnungsbeleg wird direkt erstellt.
Zu guter Letzt noch vier weitere Tipps für Sparfüchse, die für die Planung der Urlaubsreise nützlich sind:
– So groß wie nötig – so klein wie möglich: Um Benzin und Geld zu sparen, rät Avis seinen Kunden, die Größe des Mietfahrzeugs genau zu bedenken.
– Geschwindigkeit halten und Umwelt schonen: Bei erhöhter Geschwindigkeit steigt nicht nur der Benzinverbrauch, sondern auch der CO2-Ausstoß.
– Sanft beschleunigen: Je härter die Beschleunigung, desto höher ist auch der Benzinverbrauch.
– Routen vorab planen: Wer weiß, wo es langgeht, vermeidet unnötige Irrfahrten – gut für die Nerven und für den Tank. Übrigens: Bei Avis können auch mobile Navigationsgeräte dazu gebucht werden.
So bietet Avis nicht nur günstige, sondern auch besonders kundenfreundliche Buchungsmöglichkeiten – und somit alles für eine stressfreie Fahrt in den Urlaub.


Adresse
Avis Autovermietung GmbH & Co. KG
c/o C&C Contact & Creation
Paul-Ehrlich-Straße 27
60596 Frankfurt am Main







  • Palma.guide