TAM Cargo präsentiert Produkt- und Servicepalette auf der Leitmesse Cargo Europe 2009 in München


14 Mai 2009 [21:02h]     Bookmark and Share



TAM Cargo, die Frachtabteilung von TAM Airlines, präsentiert ihre Produkt- und Dienstleistungspalette in Deutschland noch bis zum 15. Mai im Rahmen der Air Cargo Europe 2009 (ACE) auf der Neuen Messe München.

Frankfurt/São Paulo – Die brasilianische Airline wird mit ihrem Direktor für Fracht, Carlos Amodeo, sowie ihrem gesamten für Europa verantwortlichen Stab vertreten sein. Auf der Messe wird außerdem Ana Cechinel der Öffentlichkeit vorgestellt – sie ist neuer TAM Cargo Manager für Europa mit Sitz in Frankfurt.

Die Air Cargo Europe 2009 (aircargoeurope.com) ist eine der bedeutendsten Business-Events für die weltweite Luftfrachtbranche. Gegenwärtig findet die viertägige Messe zum vierten Mal in München statt. Erwartet werden in diesem Jahr gut 50.000 Besucher aus 118 Ländern. Das Publikum der viertägigen Messe besteht aus Außenhandels- und Logistikfachleuten, Führungskräften von Luftfahrtgesellschaften und Flughäfen sowie aus Entscheidern aller Branchenzweige.

„Unsere Teilnahme an der ACE ist von strategischer Bedeutung, denn sie bietet nicht nur eine große Chance, uns auf dem weltweiten Frachtmarkt zu präsentieren, sondern auch die Gelegenheit, neue Geschäftsbeziehungen zu knüpfen“, sagt Carlos Amodeo, Direktor von TAM Cargo. „In diesem Zusammenhang geben wir bekannt, dass Ana Cechinel die Herausforderung annimmt, als TAM Cargo Manager für Europa das Unternehmen in ganz Europa zu vertreten, der wichtigsten internationalen Region für unser Geschäft.“

Im Ausland unterhält TAM Cargo Frachtflugverbindungen zu 45 Ländern mit mehr als 120 Städten in der südamerikanischen Mercosur-Region, in Nordamerika, in Europa und im Fernen Osten. Die Angebotspalette von TAM Cargo bietet perfekte Lösungen für ganz unterschiedliche Kundenbedürfnisse, beispielsweise: TAM Cargo „Próximo Voo“ für Eilfracht mit dem nächsten Flug, das schnellste Angebot am Markt, TAM Cargo „Próximo Dia“ mit Lieferung am Tag nach der Aufgabe, TAM Cargo „Convencional“, ideal für den Transport großer Mengen, und TAM Cargo „Internacional“ für den grenzüberschreitenden Luftfrachttransport zwischen internationalen Flughäfen.

Möglich wird diese außergewöhnliche Angebotsvielfalt von TAM Cargo, weil die Frachträume aller Passagiermaschinen von TAM Airlines genutzt werden: Die TAM-Flotte besteht gegenwärtig aus insgesamt 132 Flugzeugen, 125 Maschinen stammen aus der Airbus-Familie (20-mal A319, 82-mal A320, fünfmal A321, 16-mal A330 und zweimal A340), sieben Jets wurden von Boeing gebaut (viermal B 777-300ER und dreimal B 767-300). Da Passagiermaschinen statt reinen Frachtflugzeugen genutzt werden, kann TAM Cargo jeden Frachtauftrag – je nach Dringlichkeit – mit dem jeweils nächsten erreichbaren Flug zum jeweiligen Bestimmungsort befördern. Das beschleunigt den Transport im Vergleich zu Mitbewerbern, deren Frachtmaschinen warten müssen, bis die Transporträume gefüllt sind oder ihre planmäßige Abflugszeit erreicht ist.

Ein weiteres Qualitätsmerkmal von TAM Cargo ist das Tracking-Modul, das Teil des Expressfracht-Managementsystems ist. Neben der Kostenersparnis erlaubt dieses System die Echtzeitverfolgung aller transportierten Güter in allen Phasen des gesamten Lieferprozesses. Die kabellose Lösung umfasst Einheiten zur Frachtidentifikation, die mit Barcode-Etiketten und -Siegel arbeitet, Einrichtungen zur Datengewinnung und Checkpoints mit Online-Funkübertragung in Frachtterminals (TECAs).

TAM Cargo arbeitet für ganz unterschiedliche Kunden, beispielsweise aus der Bekleidungs- oder Schuhindustrie, aus der Pharma-, Elektro- oder Autobrache. Daher variieren die Transportgüter von Postsäcken, kleinen Paketen und Dokumenten bis zu großvolumigen Frachtstücken aller Art.

Weitere Informationen zur Air Cargo Europe 2009:

Zeitraum: noch bis Freitag, 15. Mai 2009

Öffnungszeiten: 7 bis 19 Uhr

Ort: Neue Messe München

Website: aircargoeurope.com

Stand der TAM: Halle A4, Stand 538


Adresse
BZ.COMM GmbH
Karin Luize de Carvalho
Guido Illigen
Telefon: 06103-8335660







  • Palma.guide