Führungswechsel in DZT-Auslandsvertretungen


26 Mrz 2009 [12:03h]     Bookmark and Share


Führungswechsel in DZT-Auslandsvertretungen

Führungswechsel in DZT-Auslandsvertretungen


Neue DZT Leitung: Klaus Lohmann in London – Oliver Sedlinger in Peking
– Maike Bates in Sydney

Frankfurt am Main – Zum Juli wechselt Klaus Lohmann, derzeit Leiter Vertrieb & Touristik der Autostadt GmbH in Wolfsburg, zur Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT) und wird die Leitung der
Auslandsvertretung in London übernehmen. Damit löst er Udo Grebe ab, der Anfang des Jahres als Leiter Destinationsmanagement in die Zentrale der DZT nach Frankfurt gewechselt ist. Vor seiner Tätigkeit für die Autostadt war Lohmann bei der Peter-Deilmann-Reederei und dem Kreuzfahrtveranstalter Transocean Tours im Vertrieb und bei Studiosus Reisen im Produktmanagement tätig.

Auch für den wichtigen Potenzialmarkt China hat die DZT Neues zu verkünden: Ab 1. April wird Oliver Sedlinger neuer Direktor der DZT-Vertriebsagentur in Peking und übernimmt die Stelle von Xu Shengli. Sedlinger ist als bisheriger Repräsentant der Salzburg Tourismus GmbH in China mit dem wichtigen chinesischen Markt bestens vertraut.

Im australischen Markt wird die DZT seit dem 14. Februar durch die Agentur Sue Marsh Ink Pty Ltd. vertreten. Ansprechpartnerin ist hier Maike Bates.

Foto: Carstino Delmonte


Adresse
Sonja Först
Referentin Presse-& Öffentlichkeitsarbeit
Deutsche Zentrale für Tourismus e.V.
Beethovenstrasse 69
D-60325 Frankfurt am Main
Tel: +49 (69) 97464-287
Fax:+49 (69) 97464-233
www.deutschland-tourismus.de
www.germany-tourism.de







  • Palma.guide