Steigenberger Esplanade, Jena: 90 Jahre Bauhaus – Kultur in Jena


26 Mrz 2009 [09:45h]     Bookmark and Share


Steigenberger Esplanade, Jena: 90 Jahre Bauhaus – Kultur in Jena

Steigenberger Esplanade, Jena: 90 Jahre Bauhaus – Kultur in Jena


Mit der Gründung des Bauhauses, der wohl wichtigsten Gestaltungshochschule in Weimar vor 90 Jahren, begann Walter Gropius die Revolution des Designs.

Jena – Anlässlich dieses Jubiläums hat das Steigenberger Esplanade Jena ein besonderes „Bauhaus-Special“ aufgelegt – es beinhaltet neben zwei Übernachtungen unter anderem die Bauhaus Card Jena, mit der die Gäste bei 65 Partnern freien Eintritt genießen. Zu 145 Euro pro Person im Doppel- und 235 Euro im Einzelzimmer ist das Arrangement bis Ende des Jahres buchbar.

Als Heimstätte von KlassischerModerne und Avantgarde gilt das vor 90 Jahren von Walter Gropius als Kunsthochschule gegründete Bauhaus in Weimar. Auch in Jena fanden die Bauhauskünstler einen Ort zur Darstellung und Umsetzung ihrer Ideen. So bildet die Stadt in diesem Jahr gemeinsam mit Weimar, Erfurt und Gera den Mittelpunkt des Bauhaus-Jubiläumsjahres. Zahlreiche Ausstellungen und Veranstaltungen erwarten den Besucher. Das Steigenberger Esplanade Jena bietet aus diesem Grund ein spezielles Arrangement, das zum Preis von 145 Euro pro Person im Doppel- und 235 Euro im Einzelzimmerneben zwei Übernachtungen und Frühstück vom Büfett die Bauhaus Card Jena beinhaltet. Mit dieser Karte hat der Gast kostenlosen Zugang zu den Ausstellungen des Stadtmuseums sowie freien Eintritt bei 64 weiteren Partnern, darunter verschiedene Museen, eine Porzellanmanufaktur sowie mehrere Thermen.Zudem sind im Angebot die freie Nutzung der Fitness- und Saunalandschaft sowie ein Drei-Gang-Menü im Hotelrestaurant enthalten. Das Arrangement ist bis Ende des Jahres gültig.


Adresse
Pressekontakt:
Steigenberger Hotel Group Unternehmenskommunikation
Silke Herzog
Lyoner Straße 40
D-60528 Frankfurt/Main
Tel.: +49 69/665 64-464
Fax: +49 69/665 64-424







  • Palma.guide