Kostenloser Limousinentransfer für First und Business Class Passagiere von Thai Airways


05 Mrz 2009 [07:01h]     Bookmark and Share



Angebot gilt vom 04. März bis 30. Juni 2009 für Transfers zwischen Suvarnabhumi Airport und Bangkok, Pattaya sowie Hua Hin

Frankfurt – Ab sofort bietet Thai Airways ihren First und Business Class Reisenden einen kostenlosen Limousinenfahrdienst vom Bangkoker Luftfahrtdrehkreuz, Suvarnabhumi International Airport, ins Stadtzentrum Bangkoks sowie zu den Badeorten Pattaya und Hua Hin. Für First Class Passagiere stehen BMW 730LI und Mercedes Benz S-Klasse bereit, für Business Class Passagiere Toyota Camry oder Vans. Das Angebot gilt noch bis zum 30. Juni 2009 für Reisende auf internationalen Flügen ab Deutschland, Österreich, Tschechien, der Slowakei und Polen. Es schließt sämtliche First Class Buchungsklassen ein (ausgenommen sind mit Vielfliegermeilen bezahlte „Award“ Flugscheine) sowie die Business Class Flüge der Buchungsklasse C. Kooperationspartner von Thai Airways ist der renommierte thailändische Reiseveranstalter The Travel Team CO. LTD.

Passagiere, die den kostenfreien Transfer in Anspruch nehmen möchten, werden gebeten, sich mit den Thai Airways Reservierungsabteilungen in Frankfurt bzw. München (je nach Abflughafen) mindestens 72 Stunden vor Abflug in Verbindung zu setzen:

Montag bis Freitag in der Zeit von 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr unter der Telefon-nummer 069-92 87 44 44 (Frankfurt) oder 089-24 20 70 10 (München), oder per E-Mail an fra@thai-airways.de (Frankfurt) oder muc@thai-airways.de (München).


Adresse
Timo Quinkhardt
Kleber PR Network GmbH
Hamburger Allee 45
60486 Frankfurt
Tel: 069/71 91 36 23
Fax: 069/71 91 36 51







  • Palma.guide