Air Baltic auf der free München


23 Feb 2009 [16:30h]     Bookmark and Share



Die lettische Fluggesellschaft Air Baltic (airbaltic.com) präsentiert vom 26. Februar bis 2. März 2009 auf der Freizeit- und Reisemesse free München ihr Angebot an attraktiven Reisedestinationen ins Baltikum und darüber hinaus.

München – In Halle A4 auf Stand 451 können sich Touristiker und Reiselustige über die Direktverbindungen von München in die lettische Hauptstadt sowie günstige Anschlussmöglichkeiten informieren. Air Baltic fliegt täglich nonstop von München nach Riga sowie täglich außer dienstags und donnerstags nach Vilnius in Litauen. Zu den attraktiven Durchgangsverbindungen ab München gehören die Städte Almaty, Taschkent, Tiflis, Eriwan und Baku.

Sommer 2009: Neue Strecken ab Riga

Im Sommerflugplan 2009 erweitert Air Baltic ihr Streckennetz ab Riga um drei neue Ziele: Dazu gehört das litauische Palanga, einer der beliebtesten Urlaubsorte im Baltikum. Die Ostseestadt ist für ihre langen weißen Sandstrände und das Bernsteinmuseum bekannt. Neu im Flugplan von Air Baltic sind auch Linköping in Schweden und die norwegische Hafenstadt Tromsø.

Tickets für die Strecken München-Riga und München-Vilnius sind auf airbaltic.com ab 75 Euro erhältlich (One-Way-Ticket inklusive Steuern und Transaktionspauschale). Für die Mitnahme von Gepäck können zusätzliche Kosten entstehen.


Adresse
Schwartz Public Relations
Marita Schultz
Sendlinger Straße 42 A
D-80331 München
Tel: +49 (0) 89-211 871-36/-42







  • Palma.guide