China Airlines erhöht Flugfrequenz ab Frankfurt und fliegt Nonstop Wien – Taipeh


06 Feb 2009 [15:40h]     Bookmark and Share


China Airlines erhöht Flugfrequenz ab Frankfurt und fliegt Nonstop Wien – Taipeh

China Airlines erhöht Flugfrequenz ab Frankfurt und fliegt Nonstop Wien – Taipeh


Mit Beginn des Sommerflugplan 2009 erhöht China Arlines die Flugfrequenz ab Frankfurt von derzeit fünf auf dann sechs Flüge pro Woche. Neu hinzu kommen ein Abflug montags ab Taipeh und dienstags ab Frankfurt.

Frankfurt – China Airlines Flug CI61 wird erstmals am 30. März 2009 abends um 23:00 Uhr Taipeh verlassen, am kommenden Tag um 6:20 Uhr in Frankfurt landen, als Flug CI62 um 15:30 Uhr Frankfurt verlassen und am darauf folgenden Tag um 10:15 Uhr lokaler Zeit in Taipeh ankommen.

Dieser Nachmittagsflug ermöglicht China Airlines Gästen aus ganz Deutschland eine noch angenehmere Anreise an den Flughafen Frankfurt – egal ob man morgens noch einmal ins Büro möchte und dann den SIXT Limousinenservice* zum Flughafen nutzen möchte, oder aber mit der Bahn oder dem Flugzeug nach Frankfurt anreist.

Auch für Reisende ab Deutschland via Wien gibt es abschliessend noch ein „Schmankerl“: Ab 1. Juni 2009 fliegt China Airlines wieder nonstop von Wien nach Taipeh und verkürzt so die Reisezeit um einige Stunden, egal ob man nun in Taipeh bleibt oder zu den vielen attraktiven Zielen in Asien und Australien weiter fliegt.

* Kostenlos für China Airlines First und Dynasty Business Class Gäste in einem 40km Radius um Frankfurt

Foto: China Airlines


Adresse
China Airlines
Petra Schwert
Marketing Officer
Tel: +49 (0)69 - 297058 30
Fax: +49 (0)69 - 294193







  • Palma.guide