Avis geht neue Wege im Online-Vertrieb


22 Okt 2008 [16:41h]     Bookmark and Share



Internet wichtige Säule im Vertriebsportfolio

Oberursel, 22. Oktober 2008. Die Avis Autovermietung und das Internet-Auto-Portal AutoScout24 haben eine Kooperation vereinbart, die es Avis ermöglicht, neue Wege im Online-Vertrieb zu beschreiten: Seit kurzem hat Avis auf www.autoscout24.de eine eigene Microsite mit einer Buchungsmaske integriert. Wer auf Europas großem Online-Automarktplatz nach Informationen rund um das Thema Auto sucht, findet dabei nun auch Top-Angebote der Avis Autovermietung und kann ganz bequem einen Mietwagen buchen, ohne das Internetportal AutoScout24 zu verlassen. Zusätzliches Plus für AutoScout24-Kunden: Spezielle Modelle können bei vielen Avis Stationen auf Anfrage gemietet und „unverbindlich getestet“ werden.

Dazu gehören beispielsweise sportliche Fahrzeuge wie der Opel GT, der Porsche 911 oder ganz neu auch das Saab Cabriolet 9-3 für herbstliches Open-Air-Vergnügen. Auf diese Weise erleichtert Avis dem einen oder anderen Unentschlossenen die Entscheidung beim anschließenden Autokauf. „Beide Unternehmen sprechen eine autoaffine Zielgruppe an – da liegt es nahe, Synergien zu nutzen und den Kunden zusätzliche Services anzubieten“, begründet Wolfgang Neumann, Geschäftsführer der Avis Autovermietung, die Kooperation.

„Wir sehen das Internet als essentielle Ergänzung zu anderen wichtigen Vertriebswegen und freuen uns, hier nun auch mit einem so renommierten Unternehmen wie AutoScout24 zusammenzuarbeiten.“ Avis – die kundenfreundlichste Autovermietung Deutschlands Avis, gegründet 1946 und seit 1965 in Deutschland, zählt zu den führenden Autovermietern weltweit. Das Unternehmen ist mit einer Flotte von über 350.000 Fahrzeugen in 170 Ländern vertreten. Firmensitz ist Oberursel/Taunus. Das deutsche Netzwerk umfasst rund 330 Stationen und eine Flotte von durchschnittlich 23.000 Fahrzeugen. Einzigartig ist die Avis Prestige & FunCar Flotte mit einem umfangreichen Portfolio lifestyle-orientierter Autos. Zudem ist Avis exklusiver Mietwagenpartner von Porsche. „Bester Autovermieter 2008“ ist Avis.

Zu diesem Ergebnis kam das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ GmbH & Co. KG) nach einer Untersuchung des Service¬angebots und der Konditionen der sechs größten bundesweit tätigen Autovermieter. Beim ADAC-Mietwagentest wurde Avis 2007 Testsieger auf Ibiza (2006 in Griechenland). Als „Deutschlands kundenorientiertester Dienstleister“ konnte sich die Avis Autovermietung gleich zweimal in Folge in der Rangliste der besten Unternehmen profilieren. Informationen und Reservierungen rund um die Uhr unter 01805 55 77 55 (0,14 Euro/Min. aus dem dt. Festnetz / Mobilfunk abweichend) oder www.avis.de. Über AutoScout24 AutoScout24 ist Europas großes Auto-Portal im Internet und bietet den monatlich über 4,6 Millionen Nutzern (ACTA 2007) rund 1,8 Millionen Fahrzeugangebote in fünf verschiedenen Marktplätzen: Neufahrzeuge und Gebrauchtwagen, Nutzfahrzeuge und Motorräder sowie Teile & Zubehör. Mehr als 37.000 Händler nutzen AutoScout24 europaweit für den Zu- und Verkauf von Fahrzeugen untereinander sowie für den Vertrieb an den privaten Autokäufer.

AutoScout24 ist Teil der Scout24-Gruppe, deren Angebote monatlich rund sechs Millionen Menschen nutzen. Scout24 erleichtert seinen Kunden das Finden oder Anbieten von Produkten, Services und Kontakten und spart ihnen damit Zeit und Geld. Neben AutoScout24 zählen ElectronicScout24, FinanceScout24, FriendScout24, ImmobilienScout24, JobScout24 und TravelScout24 zur Scout24-Gruppe. Scout24 ist Teil des Deutsche Telekom Konzerns.


Adresse
AVIS Autovermietung c/o C&C Contact & Creation GmbH
Paul-Ehrlich-Str. 27
60596 Frankfurt







  • Palma.guide