Pinnacle Systems stellt neuen PCTV Quatro Stick vor


20 Okt 2008 [09:35h]     Bookmark and Share


Pinnacle Systems stellt neuen PCTV Quatro Stick vor

Pinnacle Systems stellt neuen PCTV Quatro Stick vor


Pinnacle Systems, Teil von Avid Technology, bringt mit dem Pinnacle PCTV Quatro Stick eine neue TV-Lösung für PCs auf den deutschen und schweizerischen Markt. Dieser neue USB TV-Tuner unterstützt als einer der wenigen TV-Tuner vier verschiedene Übertragungsformate. Er ermöglicht den kristallklaren Empfang von digitalem und analogen Kabelfernsehen, digital terrestrischem Fernsehen sowie Stereo-FM Radio am PC.

Dabei ist der neue Stick nur so groß wie ein USB-Stick.

“In Deutschland und der Schweiz ist Kabelfernsehen weit verbreitet“, so Hossain El Ouariachi, Marketing Manager DACH bei Pinnacle Systems. „Mit dem Pinnacle PCTV Quatro Stick stellen wir sicher, dass die Verbraucher die Fernsehprogramme in ihrem jeweiligen Land, egal ob via Kabel oder terrestrisch, zu einem erschwinglichen Preis auf ihren PCs anschauen können.“

Fernsehen ohne Kompromisse
Der kleine Stick ist einfach zu installieren, indem man ihn mit dem USB 2.0-Port des Computers und einer bereits bestehenden TV-Antenne, einen Fernsehanschluss oder die beiliegende Telescope-Antenne verbindet. Einmal angeschlossen verwandelt der PCTV Quatro Stick jeden PC sofort in einen Personal Video Recorder, der auch FM- und Webradio empfängt sobald er mit dem Internet verbunden ist. Durch die zeitversetzte Programmwiedergabe können Nutzer Live-Fernsehübertragungen aufnehmen, unterbrechen oder zurückspulen und verpassen so keinen Fernsehmoment mehr. Dank der enthaltenen DistanTV-Software ist es möglich, Fernsehvergnügen im ganzen Haus zu empfangen, da Live-Sendungen auch auf mehrere PCs übertragen werden. Der User kann entweder im Vollbildmodus oder in einem verkleinerten Fenster die Lieblingsserie sehen, und parallel andere Anwendungen am PC nutzen.

Stick mit Videorecorder und Videobearbeitung
Die im Leistungsumfang des neuen Pinnacle PCTV Quatro Stick enthaltene Pinnacle TVCenter Pro Software bietet sämtliche Funktionen eines Personal Video Recorders. Die integrierte elektronische Programmübersicht (EPG) erleichtert das Finden von Programmen ebenso wie das Aufzeichnen mit der Videofunktion. Sendungen können in verschiedenen Standards aufgenommen werden, darunter auch das DivX-Format. Eine Testversion zur Unterstützung des MPEG-4 Formats ermöglicht die Übertragung an eine PlayStation oder einen iPod. Mit der mitgelieferten Videobearbeitungssoftware Pinnacle VideoSpin ist jeder Videoenthusiast in der Lage unkompliziert eigene Filme zu erstellen, indem er einfach Aufnahmen schneidet und Fotos, Musik und individuelle Übergänge hinzufügt. Als Bonus besitzt der PCTV Quatro Stick die Möglichkeit, mit dem beiliegenden A/V-Adapterkabel von einer Set-Top-Box oder einem Camcorder aus analoges Video zu empfangen. Somit bietet der Stick mit seinem DVB-T Chipsatzes der neusten Generation hochwertiges Digital-TV und empfängt terrestrisches HDTV im MPEG-4 AVC / H.264 Standard.

Preis und Verfügbarkeit
Erhältlich ist der PCTV Quatro Stick in Deutschland und der Schweiz ab Mitte Oktober bei allen wichtigen Einzelhändlern sowie online unter www.pinnaclesys.com zu dem empfohlenen Einzelhandelspreis von 89,90 €. Der Pinnacle PCTV Quatro Stick ist mit Windows Vista und Windows Media Center kompatibel.

Bild: Pinnacle Systems


Adresse
Avid Technology GmbH, c/o Pinnacle Systems
Paul-Heyse-Str 29
D-80336 München
www.pinnaclesys.de







  • Palma.guide