KINDERMANN präsentiert fünf neue Businessprojektoren


16 Okt 2008 [09:21h]     Bookmark and Share


KINDERMANN präsentiert fünf neue Businessprojektoren

KINDERMANN präsentiert fünf neue Businessprojektoren


Die neue Familie der lichtstarken Businessprojektoren mit 3LCD-Technik neuester Generation wird allen Anforderungen gerecht. Vom preiswerten Allrounder über Modelle mit interaktiven Funktionen und WXGA Auflösung bis zum besonders lichtstarken Top-Modell zeichnen sich alle fünf Modelle durch reichhaltige Ausstattung, durchdachte Funktionalität und ein attraktives Design aus.

Leise, schnell, elegant: Die neue Serie der lichtstarken Kindermann Businessprojektoren ist für den harten Arbeitsalltag gemacht. Umfangreiche Anschlussmöglichkeiten – unter anderem DVI-I, Component Video, Video, S-Video und Computer – erlauben die Wiedergabe von allen gängigen Quellen. Die Anordnung aller Anschlüsse an der Rückseite der Projektoren erleichtert Service und Bedienung. Das gleiche gilt für den Austausch von Lampe oder Filter: Beide können von der Seite gewechselt werden.

Quick Power On/Off reduziert die Zeit für die Inbetriebnahme und das Ausschalten auf 10 Sekunden. Ein besonderes Augenmerk wurde bei der neuen Projektorenfamilie auf die Senkung des Betriebsgeräusches gelegt, im Eco-Mode liegt es nun bei 29 dB. Für die Audio-Wiedergabe steht ein für kleine Präsentationen ausreichender 8 Watt Lautsprecher zur Verfügung.

Zahlreiche Automatikfunktionen wie Quellensuche, Synchronisation, Deckenprojektion und vertikale Keystone-Korrektur sorgen für eine gute Darstellung, ohne dass sich der Bediener mit der Technik auseinandersetzen muss. Und Sicherheit wird großgeschrieben: PIN-Code-Abfrage, Kensington-Schloss und ein 6-mm Stahlbügel minimieren das Diebstahlrisiko.

Der KX 3200 ist der preiswerte Allrounder der neuen Familie mit 2600 Lumen Lichtleistung und einer XGA Auflösung von 1024*768.

Die Stärke des KX 3200 wide mit Ultra-Weitwinkelobjektiv kommt bei kurzem Projektionsabstand zur Geltung, denn hier gilt die Faustregel Abstand = Bildbreite. Ansonsten entspricht der Projektor dem KX 3200 mit jedoch mit 2400 Lumen.

Kommt es auf höchste Lichtleistung an, ist der KX 3300 die richtige Wahl. Auch er unterstützt Auflösungen bis XGA (1024*768), bietet aber 3500 Lumen und verfügt zusätzlich über einen LAN-Anschluss (RJ45).

Wo Breitbildformate benötigt werden, kommt der KX 3250 W zum Einsatz. Er unterstützt Auflösungen bis WXGA (1280*800) bei 2500 Lumen.

Der KX 3200 active ist der Spezialist für interaktive Präsentationen. In den Leistungsdaten mit dem KX 3200 identisch, verfügt er zusätzlich über eine eingebaute Kamera und einen speziellen Teleskop-Zeigestab, die es dem Referenten ermöglichen, die Präsentation direkt an der Leinwand zu steuern.

„Die Nachfrage nach leistungsstarken, einfach zu bedienenden und zuverlässig arbeitenden Businessprojektoren ist weiterhin hoch“, so Michael Fries, Vertriebsleiter von Kindermann: „Mit der neuen Produktfamilie bietet Kindermann fünf Geräte, die sich im Alltag in allen Präsentationsumgebungen bewähren.“

Bild: KINDERMANN


Adresse
KINDERMANN GmbH
Kindermannstraße 2
D-97199 Ochsenfurt
www.kindermann.com







  • Palma.guide