Bodrum lockt im Herbst mit Sonne satt und glitzerndem Meer


22 Sep 2008 [14:16h]     Bookmark and Share


Bodrum lockt im Herbst mit Sonne satt und glitzerndem Meer

Bodrum lockt im Herbst mit Sonne satt und glitzerndem Meer


Während der Sommermonate als das Mekka des türkischen und internationalen Jetsets gefeiert, wandelt sich Bodrum im Herbst in ein verträumtes kleines Städtchen mit Künstlerflair und Fischercharme. Herrliche Stille kehrt ein in die weiße Stadt am Meer.

Bodrum/Berlin – Die Hauptsaison ist vorüber, die unzähligen Yachten des Sommers verlassen den Hafen, die bunten Laserscheinwerfer der exklusiven Openair-Clubs erlischen. Es erwacht ein Städtchen mit ganz eigenem Charme: traditionell, künstlerisch, romantisch, entspannt. Perfekt, um den kühlen Temperaturen zu entfliehen und die Seele baumeln zu lassen.

Die Temperaturen sind noch immer herrlich warm mit über 25°C bis tief in den Oktober hinein. Bodrum ist ein perfektes Ziel, um dem ungemütlichen Herbst in Deutschland für einige Tage Adieu zu sagen und Sonne und Erholung zu tanken. Touristen, Künstler und Fischer flanieren allabendlich entlang der Palmengesäumten Hafenpromenade. Bei einem kühlen Glas Wein, frisch zubereitetem Fisch und einer wunderschönen Aussicht über das Meer ist die Stimmung entspannt und die pulsierende Sommerhitze ist einer angenehmen Brise gewichen. Tagesausflüge mit der hoteleigenen Segelyacht stehen genauso auf dem Programm perfekter, relaxter Urlaubstage, wie die Besichtigung historischer Kulturgüter, beispielsweise das Kastell St. Peter und das Mausoleum sowie der Besuch der exklusiven Beachclubs. Loungekissen so weit das Auge reicht, Stege, die direkt ins Meer führen – so sieht Entspannung aus.

Das 5-Sterne Boutiquehotel The Marmara Bodrum ist der perfekte Ort für eine Herbstauszeit. Hoch über der Stadt gelegen bietet es seinen Gästen eine Oase der Ruhe und ein mit Liebe zum Detail gestaltetes Luxusquartier. Reisende aus aller Welt und Liebhaber besonderen Designs schätzen das Hotel für seinen Komfort, die entspannte Atmosphäre und die besondere Lage. Mit dem wohl atemberaubendsten Blick über die Stadt, den Hafen und das mittelalterliche Kastell St. Peter lässt es sich hier in privater Atmosphäre stilvoll relaxen. Das hoteleigene Tuti Restaurant verwöhnt mit leichten und mediterranen Gerichten unter klarem Sternenhimmel. Im Spa verschönern Facials und Massagen.

Übernachtung im Hotel The Marmara Bodrum ab 190 € pro Doppelzimmer, inklusive Frühstück. Buchbar direkt unter: www.themarmarahotels.com. Flüge nach Bodrum bietet z.B. Öger Tours ab den großen deutschen Flughäfen. Weitere Informationen unter: www.flyoeger.com, dem offiziellen Flugportal des Reiseanbieters.


Adresse
Pressekontakt:
welllcom.
Tina Quitzau
Telefon: +49-(0)30-219 19 280
Fax: +49-(0)30-219 19 191







  • Palma.guide