Deutscher Finanzmarkt modern und kundenfreundlich


04 Sep 2008 [08:36h]     Bookmark and Share



Als „alte Leier ohne jeglichen Neuigkeitswert“ bezeichnet Karl-Peter Schackmann-Fallis, geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes (DSGV) die Aussagen des Bankenverbandes, dass das Drei-Säulen-System der Kreditwirtschaft moderne Strukturen in der deutschen Kreditwirtschaft behindere.

Schackmann-Fallis: „Dass es Konsolidierungsmöglichkeiten gibt, zeigt nicht zuletzt die bevorstehende Fusion zwischen der Dresdner Bank und der Commerzbank. Auch zahlreiche ausländische Banken verdienen gutes Geld auf dem deutschen Markt. Die geringere Marktkapitalisierung der deutschen Aktienbanken ist dem hohen Wettbewerb hierzulande geschuldet. Davon profitieren letztendlich die Kunden, die in Deutschland Finanzdienstleistungen zu attraktiven Preisen erhalten können.“


Adresse
Stefan Marotzke
Deutscher Sparkassen- und Giroverband
Charlottenstraße 47, 10117 Berlin
Telefon +49 30 20 22 55 110
Telefax +49 30 20 22 55 119
eMail: stefan.marotzke@dsgv.de

Michaela Roth
Deutscher Sparkassen- und Giroverband
Charlottenstraße 47, 10117 Berlin
Telefon +49 30 20 22 55 112
Telefax +49 30 20 22 55 119
eMail: michaela.roth@dsgv.de







  • Palma.guide