Canon präsentiert aktuelle Professional Print-Lösungen auf der Post Print


28 Aug 2008 [21:44h]     Bookmark and Share



Gemeinsam mit RT Reprotechnik wird Canon auf der Post Print, Fachmesse für Druck und Weiterverarbeitung, (Berlin, 17.-19. September) aktuelle Professional Print-Lösungen zeigen. Im Mittelpunkt steht Canons neue imagePRESS C6000VP mit ihren innovativen Anwendungsbeispielen, die nur im Digitaldruck möglich sind.

Auf dem Stand 212 in Halle 09 wird die imagePRESS C6000VP zu sehen sein, die mit einer dem Offsetdruck vergleichbaren Druckqualität aufwartet.
 
Die primär für Inhouse-Druckereien und für das grafische Gewerbe bestimmte imagePRESS C6000VP liefert Qualitätsausdrucke mit einer Auflösung von 1.200 dpi, 256 Farbabstufungen und einer Geschwindigkeit von 60 DIN A4 Farbseiten pro Minute bei Grammaturen von bis zu 300 g/m². Das System stellt einen maximalen Papiervorrat von 10.000 Seiten aus bis zu acht verschiedenen Quellen bereit. Vielfältigste digitale als auch Offsetpapiere können verarbeitet werden.

Das robuste Druckwerk liefert zusammen mit fortschrittlichen Möglichkeiten zur Bildkontrolle und Farbmanagement-Tools eine konsistente und herausragende Bildqualität. Das System steht mit verschiedenen leistungsstarken Serveroptionen zur Verfügung, die in der Lage sind, auch komplexe Aufträge zu verwalten. Auch statische oder variable Daten lassen sich besonders einfach verarbeiten. Auf der Post Print wird die C6000VP mit dem besonders leistungsstarken imagePRESS Server A3100 zum Einsatz kommen, der sich insbesondere für hochvolumige und Grafik-intensive Drucke sowie den variablen Datendruck eignet. Canon und RT Reprotechnik werden eine Applikation des personalisierten Kartendrucks in Verbindung mit einer Web-to-Print Lösung demonstrieren – innovative Technik und Kreativität, die nur im Digitaldruck realisierbar sind.

Auf der drupa 2008 hat Canon bereits die Einführung der imagePRESS C1+, den allerersten Farbdrucker mit Transparenttoner für die Glanzveredelung, angekündigt. Der Launch dieses einzigartigen Systems steht unmittelbar bevor, so dass Canon jede Menge Informationen rund um das neue Farbdrucksystem für seine Kunden und die Besucher der Post Print bereithält. Das System ist insofern einzigartig, da es einen Transparenttoner einsetzt, der das finale Printprodukt verbessert. Außerdem ist es eine innovative Erweiterung der imagePRESS-Produktfamilie und demonstriert das erfolgreiche Wachstum dieser Marke.

Kunden im Print-for-Pay-Bereich, in der Druckbranche und auf dem Kreativmarkt können die Möglichkeiten des neuen Farb- und Transparenttonersystems nutzen, um ihr Produktportfolio zu erweitern. Kreativgestalter erhalten die Möglichkeit, mit nur einem System neue Designmöglichkeiten anzubieten.


Adresse
www.canon.de







  • Palma.guide