NCP erteilt Freigabe für seine Secure VPN Clients für Symbian


29 Jul 2008 [10:18h]     Bookmark and Share


NCP erteilt Freigabe für seine Secure VPN Clients für Symbian

NCP erteilt Freigabe für seine Secure VPN Clients für Symbian


NCP engineering GmbH bietet im Rahmen ihrer Next Generation Network Access Technology ab sofort auch Usern von Symbian OS-basierten mobilen Geräten den sicheren Zugriff auf das Firmennetz.

Der neue IPSec Client kann auf mobilen Geräten mit Symbian OS ab V.9.0 die auf S60 3rd Edition aufsetzen, wie beispielsweise die Nokia E-Series, genutzt werden.

Der Funktionsumfang der Software orientiert sich an den bewährten NCP Secure Clients for Mobile Devices (Windows Mobile 5/6 und Windows CE). Dazu gehört u.a. ein Konfigurations-Assistent, eine intuitive, grafische Benutzeroberfläche am mobilen Endgerät und die integrierte dynamische Personal Firewall. Weitere Funktionen sind die automatische und sichere Bereitstellung der VPN-Konfiguration auf den mobilen Endgeräten über das Mobilfunknetz sowie die Unterstützung von zahlreichen Authentifizierungsverfahre.

Wie alle NCP VPN Clients kann auch der Secure Client für Symbian mit VPN-Gateways unterschiedlicher Hersteller kommunizieren und zeichnet sich für den Einsatz in beliebigen Remote Access VPN-Umgebungen aus. Der zentral administrierbare NCP Secure Enterprise Symbian-Client verfügt zusätzlich über Endpoint Policy Enforcement zur Einhaltung und Überwachung der zentral vorgegebenen Sicherheits-Policy. Die Software ist ab sofort in beiden Varianten verfügbar.

Bild: NCP


Adresse
NCP Network Communications Products engineering GmbH
Dombühler Str. 2
D-90449 Nürnberg
www.ncp.de







  • Palma.guide