Kaspersky Lab kooperiert mit Barclays Bank


16 Jul 2008 [10:44h]     Bookmark and Share


Kaspersky Lab kooperiert mit Barclays Bank

Kaspersky Lab kooperiert mit Barclays Bank


Kaspersky Lab und die britische Barclays Bank sind eine Kooperation eingegangen. Ab sofort bietet Barclays als erste britische Bank seinen zwei Millionen, mit ID registrierten, Online-Banking-Kunden weltweit kostenlos die Sicherheitssoftware des russischen Antiviren-Experten an.

Mit Kaspersky Internet Security werden die PCs und Notebooks der Kunden von Barclays vor Internetbetrug und Identitätsdiebstahl bewahrt und ihre vertraulichen Daten geschützt. Die Einjahreslizenz der vielfach preisgekrönten Kaspersky Internet Security kostet üblicherweise im Handel £49.99 und steht auf der Online-Banking-Website zum kostenfreien Download zur Verfügung.

„Wir freuen uns sehr, dass sich Barclays für Kaspersky Lab entschieden hat, um seine Online-Banking-Kunden im Internet umfassend zu schützen“, sagt Simon Geach, Sales Director bei Kaspersky Lab UK. “Kaspersky Lab bietet stündliche Updates, innovative Technologien sowie konstant hervorragende Erkennungsraten. Wir sind heute der am schnellsten wachsende Anbieter von Sicherheits-Software und die Nummer zwei am britischen Markt bei Sicherheitssoftware für Heimanbieter. Wir freuen uns auf starke und – was besonders wichtig ist – sichere Geschäftsbeziehungen mit Barclays und seinen Kunden.”

Bereits im Jahr 2007 hatte Barclays als erste britische Bank ein Zwei-Faktoren-Authentifizierungssystem eingeführt: PINsentry schützt die Kunden vor Phishing-Attacken und Online-Betrügern, die es auf die persönlichen Daten der Kunden abgesehen haben. Seitdem wurden bereits über eine Million PINsentry-Lesegeräte an die Kunden der Bank ausgegeben.

“In den letzten zwei Jahren haben wir unseren Kunden bereits kostenlose Antiviren-Software angeboten, doch da Online-Betrüger immer raffinierter werden, müssen unsere Kunden ihre Computer nicht nur mehr vor Viren, sondern umfassend vor allen IT-Bedrohungen schützen“, so Sean Gilchrist, Director of Digital Banking bei Barclays. „Kaspersky Lab verfügt über einen ausgezeichneten Ruf und wir sind überzeugt, dass wir unseren Online-Banking-Kunden mit PINsentry und Kaspersky Internet Security das beste Sicherheitspaket aller Online-Banken bieten.”

Barclays und Kaspersky Lab haben einen Zweijahresvertrag abgeschlossen und stellen den Bank-Kunden damit Kaspersky Internet Security für einen Gegenwert von etwa £100 zur Verfügung. Barclays ermöglicht seinen Kunden, die Software pro Lizenz auf bis zu drei Computern zu installieren, so dass alle PCs im Kundenhaushalt geschützt werden können. Barclays-Kunden, die ihre Bankgeschäfte bisher nicht online erledigen, können sich unter www.Barclays.co.uk für das Online-Banking registrieren. Nicht-Barclays-Kunden kommen in den Genuss der kostenlosen Software indem sie online oder in einer Filiale ein Konto bei Barclays eröffnen.


Adresse
www.kaspersky.com/de







  • Palma.guide