Cathay Pacific präsentiert positive Ergebnisse für Juni 2008


15 Jul 2008 [07:40h]     Bookmark and Share


Cathay Pacific präsentiert positive Ergebnisse für Juni 2008

Cathay Pacific präsentiert positive Ergebnisse für Juni 2008


Cathay Pacific Airways konnte gemeinsam mit der Tochtergesellschaft Dragonair im Juni 2008 ein weiteres Wachstum der Passagierzahlen sowie eine Steigerung der Frachtzahlen im Vergleich zum Vorjahresmonat verzeichnen.

Frankfurt/Main – Im Juni 2008 beförderten die beiden Airlines insgesamt 2.123.462 Passagiere – 12,7 Prozent mehr als im Juni 2007. Der Sitzladefaktor stieg um 0,3 Prozentpunkte auf 81,3 Prozent. Gemessen an verfügbaren Sitzkilometern (ASK) wuchs die Kapazität um 16 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat. Seit Jahresbeginn sind die Passagierzahlen um 13,7 Prozent und die Kapazität um 14,3 Prozent angestiegen.

Cathay Pacific und Dragonair transportierten im vergangenen Monat 137.680 Tonnen Fracht und Luftpost, vier Prozent mehr als im Juni 2007. Die Kapazität, gemessen an verfügbaren Fracht- / Post-Tonnenkilometern, stieg im Juni 2008 um 2,2 Prozent, während sich der Fracht- bzw. Luftpost-Ladefaktor um 0,5 Prozentpunkte auf 67,5 Prozent erhöhte. Seit Jahresbeginn sind sowohl die Frachttonnage als auch die Frachtkapazität um 6,9 Prozent gestiegen.

Ian Shiu, Cathay Pacific General Manager Revenue Management, Sales & Distribution, erläutert: „Im Juni war die Passagiernachfrage im Hinblick auf die bevorstehende Sommerhochsaison durchweg stark. Seit letztem Jahr haben wir unsere Kapazität enorm ausgebaut, besonders nach Indien, Australien und Nordamerika. Dass das Wachstum der Passagierzahlen nur knapp hinter dem Kapazitätswachstum liegt, ist daher eine beachtliche Leistung. Die Buchungszahlen für den Sommer sehen sehr gut aus, wir bleiben aber im Hinblick auf die ständig steigenden Treibstoffpreise und die internationale Wirtschaftslage vorsichtig.“

Titus Diu, Cathay Pacific General Manager Cargo Sales & Marketing, ergänzt: „Im Juni blieb die Nachfrage in den meisten Märkten stabil – mit Ausnahme von Nordostasien, wo wir uns über ein Fracht- bzw. Luftpost-Tonnenwachstum freuen, das über unserem Kapazitätswachstum liegt. Unser Fracht-Business wurde durch den Start der Passagierdienste nach Chennai und Bengaluru verstärkt, allerdings haben die ständig steigenden Treibstoffkosten enorme Auswirkungen auf das Endergebnis.”

CATHAY PACIFIC / DRAGONAIR gemeinsame Verkehrszahlen

Juni

Veränderung in % im Vergleich zu

kumulativ

Veränderung in %

2008

Juni 2007

Jan-Jun 2008

2007 vs. 2008

RPK

 – China

483.057

8,1%

2.927.194

11,5%

 – Nordostasien

973.187

6,5%

5.791.033

8,7%

 – Südostasien & Naher Osten

1.510.085

20,1%

8.422.695

15,3%

 – Europa

1.409.541

1,8%

8.478.352

8,3%

 – Südwestpazifik & Südafrika

1.009.026

14,5%

6.572.869

13,7%

 – Nordamerika

2.375.460

33,3%

13.387.478

33,0%

RPK Total

7.760.356

16,4%

45.579.621

17,1%

Passagierzahlen

2.123.462

12,7%

12.462.541

13,7%

Fracht- / Post-Tonnenkilometer

732.028

3,0%

4.427.930

8,8%

Beförderte Fracht/Luftpost in Tonnen

137.680

4,0%

828.399

6,9%

Anzahl der Flüge

4.913

6,0%

29.450

6,4%

CATHAY PACIFIC / DRAGONAIR gemeinsame Kapazität

Juni

Veränderung in % im Vergleich zu

kumulativ

Veränderung in %

2008

Juni 2007

Jan-Jun 2008

YTD

ASK

 – China

717.634

2,7%

4.240.849

3,8%

 – Nordostasien

1.250.641

0,7%

7.654.806

1,6%

 – Südostasien & Naher Osten

1.858.915

20,5%

10.445.420

9,2%

 – Europa

1.624.199

-1,6%

9.781.022

1,7%

 – Südwestpazifik & Südafrika

1.359.705

24,4%

8.616.910

20,2%

 – Nordamerika

2.729.486

36,4%

16.210.227

36,7%

ASK Total (000)

9.540.580

16,0%

56.949.234

14,3%

Sitzauslastung

81,3%

0,3%

80,0%

1,9%

Verfügbare Fracht- / Post-Tonnenkilometer

1.085.054

2,2%

6.665.838

6,9%

Fracht / Post Ladefaktor

67,5%

0,5pt

66,4%

1,1pt

ATK

1.992.172

8,1%

12.080.723

10,1%



Adresse
Cathay Pacific Deutschland - Presse
c/o Contact & Creation GmbH
Sabine Maurer
Junior Account Manager
Paul-Ehrlich-Str. 27
60596 Frankfurt
Tel.: +49 (69) - 96 36 68 - 29
Fax: +49 (69) - 96 36 68 - 23







  • Palma.guide