free-hotspot.com bietet Flughafen-Sektor kostenfreies WLAN


11 Jul 2008 [09:47h]     Bookmark and Share


free-hotspot.com bietet Flughafen-Sektor kostenfreies WLAN

free-hotspot.com bietet Flughafen-Sektor kostenfreies WLAN


free-hotspot.com, weltgrößter Anbieter für kostenloses WLAN, hat seine kostenfreien HotSpots erfolgreich an zwei Flughäfen in der Bretagne eingerichtet, Quimper Cornouaille und Lannion – Côte de Granit. Die Installationen unterstreichen die Absicht von free-hotspot.com, kostenfreies WLAN sowohl an regionalen als auch an internationalen Flughäfen bereitzustellen.

Das Unternehmen plant in naher Zukunft weitere WLAN Installationen an Flughäfen in Deutschland und dem restlichen Europa.

Bereits seit mehreren Monaten ist der Flughafen von Quimper Cornouaille nun mit kostenfreiem WLAN ausgerüstet und ist somit der erste Flughafen, der vom Angebot des irischen Unternehmens free-hotspot.com profitiert. Bereitwillig nutzen Flugreisende den neuen Service, der ihnen ermöglicht, sich ins Internet einzuloggen und mit ihren eigenen Laptops zu arbeiten, während sie auf ihren Flug warten.

Der Gebrauch der kostenfreien HotSpots stieg von Monat zu Monat kontinuierlich an. Heute profitiert jeder zwanzigste Reisende auf dem Flughafen von Quimper von dem kostenfreien WLAN Angebot.

Der Flughafen Lannion – Côte de Granit hat sich jüngst für die Partnerschaft mit free-hotspot.com entschieden, um seinen Passagieren kostenfreies WLAN anzubieten. Die Installation erfolgte kürzlich aber ein erstes Feedback lässt bereits darauf schließen, dass der Service mindestens so erfolgreich aufgenommen werden wird wie der HotSpot am Flughafen von Quimper.

Joe Brunoli, Vizepräsident für Business Development bei free-hotspot.com kommentiert: „Wir freuen uns, unseren Service auf regionalen Flughäfen wie Quimper und Lannion anzubieten. Die zunehmende Nachfrage nach kostenfreiem WLAN von Flugreisenden aller Art bedeutet, dass unser Service ein Must-Have für alle Flughäfen darstellt und nicht nur für die wichtigsten Verkehrsknotenpunkte“ und erklärt ferner: „Flughäfen sind ein geeigneter Ort für kostenfreies WLAN. Das Angebot von unentgeltlichem Internet sorgt dafür, dass Passagiere mehr Zeit am Flughafen verbringen und vielleicht sogar früher ankommen, um im Gate-Bereich noch online zu gehen. Das Resultat ist eine höhere Kundenzufriedenheit, weniger Überfüllung an den Sicherheitskontrollen und höhere Einnahmen am Terminal dank eines vermehrten Konsums durch die Reisenden.“

Bild: free-hotspot.com


Adresse
free-hotspot.com, Inc.
10-13 Thomas Street
IRL- Dublin
www.free-hotspot.com







  • Palma.guide