Die Suchmaschine für Baustoffe jetzt noch schneller


27 Jun 2008 [10:08h]     Bookmark and Share


Die Suchmaschine für Baustoffe jetzt noch schneller

Die Suchmaschine für Baustoffe jetzt noch schneller


Rund 150 Unternehmen des deutschen Baustoff-Fachhandels haben das HeinzeBauOffice, die Suchmaschine für Bauprodukte, in ihren eigenen Internet-Auftritt eingebunden oder greifen über ihr Warenwirtschaftssystem direkt auf die anerkannte Baustoff-Datenbank der Heinze GmbH zu.

Nach einer Reihe von funktionalen Verbesserungen ist der Zugriff auf die Fachinformationen und Bilddaten zu über 350.000 Artikeln marktführender Hersteller jetzt noch einfacher und schneller geworden. Mit ca. 2.500 zusammenhängenden Nutzungsvorgängen pro Monat zeigt der Dienst im Fachhandel steigende Akzeptanz.

Das HeinzeBauOffice-online+ wird für jedes Handelunternehmen in einer angepassten Optik zur Verfügung gestellt. Logo und Hausfarbe des Händlers sorgen dafür, dass sich Kunden und Mitarbeiter auch auf den Seiten der neutralen Datenbank „zu Hause fühlen“.
Einfache Bedienung und moderne Softwarefunktionen führen schnell zu relevanten Ergebnissen. Im letzten Halbjahr wurde die Suchfunktion überarbeitet und erheblich beschleunigt. Die Suche funktioniert jetzt ähnlich wie bei Google.

Das heißt: Es können komplexe Suchphrasen eingegeben werden, und auch die Mehrwortsuchen mit Eigenschaftsrecherche sind möglich (Beispiel: vormauerziegel glatt rot). Gefunden werden nicht nur Produktinformationen in Text und Bild, sondern auch passende neutrale Dokumente mit Beratungscharakter. Die Angabe der Treffergenauigkeit ermöglicht dem Nutzer eine exakte Einschätzung der Trefferrelevanz. Mit wenigen Maus-Klicks können sich die Fachverkäufer im Handel einen Überblick über das komplette Lieferprogramm eines Lieferanten verschaffen. Zusätzlich wurde eine Wissensbasis zum Barrierefreien Bauen ergänzt, das bedingt durch den demografischen Wandel immer mehr an Bedeutung gewinnt. Die Wissensbasis gibt Empfehlungen für den Einsatz von Bauprodukten und zeigt Beispiele vorbildlicher Lösungen für das Barrierefreie Bauen.

Innerhalb eines Jahres hat sich die Nutzung des HeinzeBauOffice-online+ im Baustoff-Fachhandel mehr als verdoppelt. Die Zugriffe erfolgen einerseits über die Internet- oder Intranet-Seiten des Handels, andererseits über die vorhandenen Web Service-Schnittstellen direkt aus den Warenwirtschaftssystemen.

Informationen zum HeinzeBauOffice-online+ sind erhältlich im Internet unter www.heinzebauoffice.de, Rubrik Web Service, per E-Mail an kundenservice@heinze.de oder telefonisch unter 0180 5 339833 (0,14 €/Min. im deutschen Festnetz, ggf. abweichender Tarif aus den Mobilfunknetzen).


Adresse
Heinze GmbH
Bremer Weg 184
D-29223 Celle
www.heinzebauoffice.de







  • Palma.guide