Nokia Handelstage 2008


24 Jun 2008 [10:37h]     Bookmark and Share


Nokia Handelstage 2008

Nokia Handelstage 2008


Vorhang auf für die Nokia Handelstage 2008. Vom 23. Juni bis 11. Juli 2008 erwarten Fachhändler in insgesamt acht Städten Informationen und Präsentationen zu den neuesten Nokia Produkten, Diensten und den entsprechenden Vermarktungsmaßnahmen.

Zentrales Thema werden die im Rahmen der Dachmarke „Ovi“ verfügbaren Nokia Services sein: Nokia N-Gage, Nokia Maps, Nokia Music Store und Share on Ovi, der kostenlose Dienst für die Bereitstellung persönlicher Inhalte. Im Anschluss an die Präsentationen können sich die Besucher der Handelstage in entspannter Atmosphäre über die neu gewonnenen Informationen und Erfahrungen miteinander austauschen.

„So wie wir uns wünschen, gemeinsam mit dem Fachhandel Themenwelten zu schaffen, in denen Kunden unsere Produkte und Internetdienste erleben können, versuchen wir mit den Handelstagen, Fachhändler in die Welt von Nokia zu führen“, so Heikki Tarvainen, General Manager Nokia Deutschland. „Dies ist umso wichtiger, da wir mit Ovi by Nokia derzeit unsere Produkt- und Zubehörangebote mit neuen Diensten erweitern. Bei den Veranstaltungen werden diese Dienste deshalb auch eine zentrale Rolle spielen.“

Fokus auf Nokia Services
Eine aktuelle Nokia Studie belegt, dass in fünf Jahren bis zu 25 Prozent aller genutzten Unterhaltungsangebote von Verbrauchern selbst erschaffen, aufbereitet oder verändert werden (so genannter user generated content). Diese Ergebnisse unterstreichen den Trend zur aktiven und vernetzten Unterhaltung, der durch internetfähige Mobiltelefone und Internetplattformen vorangetrieben wird. Nokia unterstützt diesen Trend sowohl mit Multimedia-Mobiltelefonen als auch mit dazu passenden Diensten wie Navigation (Nokia Maps), Musik (Nokia Music Store) und Gaming (Nokia N-Gage). Im Rahmen der Handelstage stellt Nokia diese Dienste und die ihnen entsprechenden Verkaufsmöglichkeiten für den Händler ausführlich vor. Ein Thema werden dabei auch Bezahlsysteme wie etwa die „Content Card“ sein, mit denen virtuelle Produkte – zum Beispiel eine Navigationslizenz – für Händler und Kunden zu einem greifbaren Produkt werden.

Geräte und Zubehör
Im räumlichen Mittelpunkt der Handelstage stehen die Nokia Produkte, die den einfachen Zugriff auf die neuen Services ermöglichen. Sie werden, nach Themen segmentiert, in unterschiedlichen Showrooms vorgestellt. In diesen Bereichen haben Händler die Möglichkeit, neben den neuesten Nokia Geräten wie beispielsweise dem Nokia N96, dem Nokia 6210 Navigator und dem Nokia 5320 XpressMusic auch passende Zubehörprodukte zu entdecken und diese zusammen mit den Nokia Services kennen zu lernen. Darüber hinaus wird es zum Thema Kundenservice einen eigenen Stand geben. Dort erhalten Händler praktische Tipps zur individuellen Kundenberatung, zur Reparatur von Geräten und zur Weiterbildung der Shop-Mitarbeiter. Nicht zuletzt erfahren die Besucher an zwei Informations-Terminals alle Neuigkeiten zum Thema Nokia Branded Retail, dem neuen Nokia Preferred Partner Program, dem Händler Online-Portal „Nokia Online“ sowie dem Bonusprogramm „Points-for-You“. Geschulte Mitarbeiter stehen dabei für alle Fragen und zur Registrierung zur Verfügung.

Termine und Anmeldung

Montag, 23.06.2008 Köln
Dienstag, 24.06.2008 Schwerte
Freitag, 27.06.2008 Mainz
Montag, 30.06.2008 Stuttgart
Mittwoch, 02.07.2008 Fürstenfeldbruck (München)
Freitag, 04.07.2008 Dresden
Mittwoch, 09.07.2008 Hamburg
Freitag, 11.07.2008 Berlin

Beginn der Nokia Handelstage ist jeweils um 18:00 Uhr. Eine persönliche Anmeldung zu den Veranstaltungen ist erforderlich unter www.nokiaonline.de

Nokia Händler Infoline für Deutschland:

Tel.: 0180 – 5015040
Fax: 0180 – 5234241
E-Mail: service.de@nokia.com
Montag bis Freitag 9 – 21 Uhr,
* 0,14 Euro/Minute; Montag bis Freitag von 9.00 Uhr bis 21.00 Uhr, außer an bundesweiten Feiertagen. Die Angabe gilt für Anrufe aus dem Festnetz der Deutschen Telekom AG.


Adresse
www.nokia.de







  • Palma.guide