SAPERION bietet Business Activity Monitoring durch Integration von QlikView


13 Jun 2008 [13:57h]     Bookmark and Share


SAPERION bietet Business Activity Monitoring durch Integration von QlikView

SAPERION bietet Business Activity Monitoring durch Integration von QlikView


Die SAPERION AG baut ihre ECM-Produktpalette weiter in Richtung Business Process Management aus und ergänzt die SAPERION Workflow Solution durch das neue Produkt BAM (Business Activity Monitoring) Dashboard.

Dessen Basis bildet die Software QlikView aus dem Hause QlikTech, dem derzeit weltweit am schnellsten wachsenden Hersteller von Business Intelligence Lösungen; einen entsprechenden OEM-Partnervertrag haben beide Unternehmen auf dem SAPERION Kundenkongress Ende Mai in Berlin unterzeichnet.

Business Activity Monitoring ist nach Einschätzung führender Marktforschungsinstitute eine andauernde Aufgabe für Organisatoren, die in ihrem Verantwortungsbereich ablaufenden Prozesse optimal zu steuern. Werden hinterlegte Schwellwerte wie etwa Angaben über die maximalen Fehlerraten oder mittlere Durchlaufzeiten verletzt, erhält der Manager eine Information per E-Mail.

Mit dem BAM Dashboard können die Anwender diese aktuellen Prozessdaten anschließend direkt mit wenigen Klicks auswerten, um das gemeldete Problem zu analysieren und entsprechende Maßnahmen ergreifen – zum Beispiel könnte man Personal aus einer unterbeschäftigten Gruppe einem überlasteten Team zur Verfügung stellen. Insbesondere diese schnelle Reaktionsfähigkeit auf Basis transparenter Prozesse stellt für die Unternehmen einen erheblichen Mehrwert dar.

Das BAM Dashboard ist eine Komponente der SAPERION Workflow Solution, die Anwender in der Abwicklung ihrer strukturierten wie unstrukturierten Prozesse unterstützt und für Transparenz sorgt. Die Ablaufdaten dieser Prozesse werden in einer Datenbank gesammelt und können daher über das BAM Dashboard ausgewertet werden.

Die dem SAPERION BAM Dashboard zugrunde liegende QlikView-Technologie ist so konzipiert, dass sich die Fachanwender auch ohne viel Training intuitiv in der Oberfläche zurechtfinden. Darüber hinaus zeichnet sich die Lösung aufgrund des patentierten In-Memory-Ansatzes durch eine hohe Performance und Flexibilität aus.

QlikTech’s Kernprodukt QlikView vereinfacht Analysen für Jedermann. Es arbeitet wie das menschliche Gehirn und stellt nach wenigen Klicks Verbindungen zwischen unterschiedlichen Datenquellen her. Mit dieser patentierten, speicherbasierten und assoziativen Technologie liefert QlikView schnelle Ergebnisse und ermöglicht es Jedermann bessere Entscheidungen zu treffen. QlikView ist intuitiv erlernbar, einfach anzupassen und in wenigen Tagen implementiert.

QlikTech ist das weltweit am schnellsten wachsende Business Intelligence Softwareunternehmen mit mehr als 8.484 Kunden in 86 Ländern. Jeden Tag kommen 12 neue Kunden hinzu. Neben hunderten von kleinen und mittelständischen Unternehmen zählt QlikTech Großunternehmen wie z.B. Atlas Copco Construction Tools, Deutsche Telekom, 3M, EUROHYPO, Kassenärztliche Bundesvereinigung, Landesbank Rheinland-Pfalz, Kyocera Mita und Heidelberger Druckmaschinen zu seinen Kunden. QlikTech ist in Privatbesitz und wird von den Investoren Accel Partners, Jerusalem Venture Partners und Industrifonden unterstützt. Gegründet in Schweden, hat QlikTech heute Niederlassungen in den USA, Großbritannien, Deutschland, Frankreich, in den Niederlande und Skandinavien sowie mehr als 500 Partner weltweit.

Bild: SAPERION


Adresse
SAPERION AG
Gradestr. 36
D-12347 Berlin
www.saperion.com
Herr Frank Zscheile
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (89) 741324-32
Fax: +49 (89) 741324-26

Herr Henning Emmrich
Telefon: +49-30-60061-0
Fax: +49-30-60061-500







  • Palma.guide